Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von sechsfachmama am 12.09.2011, 8:56 Uhrzurück

Re: Stress mit der Klavierlehrerin - Was würdet Ihr tun?

ansonsten gehts der gut, was?

google doch mal, ob es vertragsvorschläge für sowas im netz gibt?
oder hast du vielleicht noch einen alten vertrag von der musikschule, den man als grundlage nehmen könnte?

diesen vertrag würde ich NIE UND NIMMER unterschreiben!

wir hatten auch einen vertrag mit unserem klavierlehrer, der mit in einer kl. privaten musikschule war. nix gegen vertrag, finde ich sehr gut.

aber: wir haben 15 euro/stunde gezahlt - monatlich überwiesen
wenn ausfall war, egal von wem, haben wir die stunde verschoben/nachgeholt. dann eben mal in den ferien.

honorar erhöhen ohne rücksprache? die spinnt wohl. ist ja so, als geh ich in die autowerstatt, hab nen kostenvoranschlag und auf einmal kostets doppelt so viel. nö, nicht mit mir.

an der musikschule gibt es auch eine gewisse ausfallzeit, die nicht nachgeholt werden muss, aber die lehrer bemühen sich schon, mal nachzuholen, wenn es möglich ist. bzw. wenn man nicht auf 35 wochenstunden/schuljahr kommt, gibt es geld zurück auf antrag.

ich würde knallhart alles aus dem vertrag rausstreichen, was suspekt ist und wenn sie das nicht akzeptiert, dann tschüss!

wo leben wir denn?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten