Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Sternspinne am 11.09.2011, 14:46 Uhrzurück

Re: Stress mit der Klavierlehrerin - Was würdet Ihr tun?

Wir hatten auch mal eine "coole" Klavierlehrerin.
Die kam aus Japan.
Erste Devise war: Klavierunterricht steht an erster Stelle im Leben, sonst macht das gar keinen Sinn.

Dann wollte sie immer bar bezahlt werden, konnte uns keine Kontoverbindung geben. Ein Schelm, wer böses dabei denkt.

Und der Hammer war dann, wenn meine Tochter das Geld mal vergessen hatte, sollte sie es von zu Hause holen. Und der Oberhammer war dann am Schluß, meine Tochter hatte es nicht PASSEND dabei und sollte es dann am gleichen Tag noch passend bringen.

Und TSCHÜSS die Dame!

Immerhin waren wir nicht an so einen Vertrag gebunden.
Ich würde es nicht unterschreiben, denn es bringt für euch ja keinerlei Vorteile, sondern nur Nachteile, oder?
Die Urlaubsregelung der Musiklehrer finde ich auch so völlig daneben (obwohl wir es bei der neuen Klavierlehrerin auch mitmachen), denn die privaten werden ja nicht gezwungen die kompletten Schulferien nicht zu unterrichten, sie könnten also durchaus auch nur vier Wochen Ferien sich bezahlen lassen.

Ich werde auch nur bezahlt, wenn ich die Leistung dafür bringe.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten