Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von fusel am 28.10.2005, 19:03 Uhrzurück

Stimmt, aber

Hi,

ich sagte, ich habe irgendwo einen Denkfehler drin (o: 6,5% sind 6,5%.

Aber es geht nicht zuletzt um die Deckelung der Kassenbeiträge, die ich in meinem PS hinterhergeworfen habe ... ich google mal, ich habe es mehrfach gelesen.... -googlegooglegoogle - Hier:

"Zu den Ungereimtheiten des bisherigen Systems gehört ferner die Belastung von Ehepaaren: Verdient beispielsweise ein angestellter Chefarzt 8000 Euro und ist er mit einer nicht berufstätigen Frau verheiratet, so muss das Ehepaar gemeinsam deutlich weniger an die Kasse entrichten als ein Paar, bei dem Mann und Frau jeweils 4000 Euro verdienen. Im ersten Fall ist nur einmal der Höchstbeitrag fällig, denn nicht berufstätige Ehepartner sind bei gesetzlichen Kassen grundsätzlich kostenlos mitversichert. Im zweiten Fall verlangt die Kasse den Höchstbetrag zweimal."
http://www.zeit.de/2005/36/Ges_Einnahmen

Ich habe die Beträge zu niedrig angesetzt, da wird noch nicht gedeckelt. Inwiefern die unteren Einkommen für eine Änderung bluten werden, muß sich wohl noch zeigen. Aber zumindestens in den verschiedenen Modellen soll *hüstel* darauf Rücksicht genommen werden, bzw. per Einkommenssteuer etc. Entlastungen kommen.

Ob das noch eingehalten wird, wird die Zukunft zeigen.

Asche auf mein Haupt. Aber gut das du nachgesetzt hast. Das nenne ich Diskussion.

LG

fusel

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten