Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Nr. 3 am 28.10.2005, 15:49 Uhrzurück

Kindergeldstreichung

Ich denke, die Streichung des Kindergeldes zugunsten des Ausbaus von Betreuungsplätzen ist ein Schlag ins Gesicht für alle die Eltern, die sich selbst um ihre Kinder kümmern, statt sie durch andere Betreuuen zu lassen. Da es sich bei diesen Familien häufig um solche handelt, die nur ein Einkommen haben, ist es umso ungerechter.
Doppelverdienern wird das Arbeitengehen auf Kosten der nicht-Berufstätigen subventioniert, da diesen nur das Kindergeld gestrichen wird, sie aber keinen Ausgleich dafür bekommen.

Ich finde die Subventionierung von Kinderbetreuung daneben, wenn sie zu Lasten derjenigen geht, die sie nicht mal nutzen.

Stephanie

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten