Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von sterntaler am 24.01.2005, 12:57 Uhrzurück

Re:@marit.....applaus!!

genau das ist der knackpunkt.

ich hatte gerade wieder ein ziemlich depremierendes telefonat bzgl einer stellenausschreibung. die tatsache, dass diese stelle nur 24 std/woche betrifft, würde sich zu gunsten meines eigenen kindes positiv auswirken. leider werden die stunden am nachmittag verlangt und somit überschreiten sie mal wieder die öffnungszeiten unserer eigenen tagesstätte. folglich wäre ich wieder gehalten zusätzlich eine private kostenspielige hilfe hinzuzuziehen. dies würde ich auch gerne tun,(sicherung neuer arbeitsplätze) wenn mein eigenes gehalt alleine dies zulassen würde!(:o( ansonsten würde es für mich ein arbeiten umsonst bedeuten, da man auch wie marit es bereits angesprochen hat, neue garderobe, gepflegtes äußeres und fahrtkosten etc miteinberechnen muß! (:o(

nun ja, bei der vorsichtigen anfrage, ob ich denn mein kind für 3(!) stunden am nachmittag mitbringen könnte, wurde mir gleich klipp und klar NEIN geantwortet! (:o(
soviel zum sozialen aspekt in unserem ach so sozial eingestellten land! >:o(

fazit: man bleibt besser weiterhin solange harzt4 anhänger, bis die kinder aus dem haus sind!! >:o((

traurige depremierte grüße
sterntaler

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten