Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von tequila sunrise am 18.01.2006, 21:52 Uhrzurück

Re: Ich würde gerne ein Tierthema auf den Tisch bringen, ohne gesteinigt zu werden

Hi ninas !
Ich habe schon gute Erfahrungen damit gemacht, dass ich in tiefster Nacht, wenn es am wenigsten Geräusche gibt, rausgegangen bin, dann auch über Gartenzäune querfeldein ;-) und habe den Namen unserer Katze gerufen. Funktioniert natürlich nur, wenn Katerchen auf seinen Namen hört und Antwort geben würde.
Unsere tequi war mal in ein Gerätehaus geschlüpft, als der Besitzer gerade mal eine Säge rausgeholt und wieder zugesperrt hatte. Und nur in der Nacht, habe ich sie dann miauen (antworten) hören, weil das durch das Häuschen so gedämpft war.
Vielleicht ist das noch eine Möglichkeit.
Ich sehe dem Altern unserer 15-jährigen Katze auch mit SChrecken entgegen, weil meine Motte und sie auch beste Freunde sind *örgs*
LLLLLG

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten