Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von MM am 04.06.2011, 19:52 Uhrzurück

Ich habe halt gelesen...

... (weiss aber leider nichts Genaueres), dass wohl manche Experten schon früher gesagt haben, man solle sich nicht so auf Gemüse als (Haupt-)Schuldigen konzentrieren. Keine Ahnung, warum dies aber dennoch geschah/geschieht... Dazu weiss ich leider zu wenig.

Und was sie hätten machen sollen?
Naja, wenn im eigenen Land so eine Seuche ausbricht und kurz davor ebenfalls im eigenen Land und noch dazu genau an dem Ort bzw. der Region ihres konzentrierten Auftretens eine Massenveranstaltung(!) im Hafen(!) stattfand, dann könnten doch evtl. mal die Alarmglocken klingeln - und ich würde schon erwarten, dass man dies als erstes in Erwägung zieht und da allen Spuren nachgeht - also quasi "erstmal vor der eigenen Tür kehrt" (gerade in so einem Fall, wo es sich ja wirklich aufdrängt, dass da ein Zusammenhang sein könnte). Und nicht erstmal den Sündenbock woanders sucht...

Ist halt mein persönlicher Eindruck.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten