Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von JaMe am 03.06.2011, 22:26 Uhrzurück

EHEC-Quelle: Restaurant in Hamburg?

Zumindest könnte das laut Bericht in den Lübecker Nachrichten so sein, steht gerade im Pro7 Videotext (Seite 113).

Wenn das stimmt, haben sie ja immerhin schonmal die Ausgangsquelle. Sozusagen "Patient 0". Dann müßte man nur noch kontrollieren, von welchem Lebensmittel EHEC da aus ging und den Lieferanten finden und schon wüßten wir, was nun wirklich schuld ist.

Ehrlich gesagt, hatte ich nach den Gurken ja schon die Fische in Verdacht. Eben weil EHEC schleichend von Nord nach Süd zieht und es in Hamburg und in Cuxhaven (wie ich heute erfahren habe) verdächtig viele EHEC-Patienten gibt. Wer weiß, vielleicht ist es ja sogar ein Fischrestaurant?

lg JaMe (die EHEC gleichzeitig spannend wie beunruhigend findet )

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten