Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von emmal j. am 14.09.2005, 19:13 Uhrzurück

Re: Führerschein ab 17

Also mir ist ein 17jähriger unter der Aufsicht eines erfahrenen und straßensicheren Erwachsenen allemal lieber als der 18jährige Fahranfänger, der sich ganz allein ans Steuer setzt und den Helden spielt.

Schließlich soll dies eine Maßnahme sein, die Unfälle von Jugendlichen VERMEIDEN soll, indem die Fahranfänger ein ganzes Jahr lang von der Fahrerfahrung des Erwachsenen profitieren.

Es ist nämlich ein bestimmter (oder zwei?) fester Begleiter vorgesehen, der mindestens 30 ist, mindestens 5 Jahre den FS hat und höchstens drei Punkte in Flensburg hat. (Oder jedenfalls so ähnlich).


Also was ist daran unverantwortlich?



lg

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten