Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Leena am 13.06.2011, 21:57 Uhrzurück

FSK 12

FKS 12 bedeutet aber, dass die Filme ab 12 Jahren freigegeben sind, und in Begleitung eines Personensorgeberechtigten dürfen diese Filme auch schon von Kindern ab 6 Jahren angesehen werden. Sprich: Mit Eltern darf ein 8-jähriges Kind sehr wohl in einen FSK 12-Film, ist zumindest seit 2003 die gültige Rechtslage hier. Ob das jetzt wiederum sinnvoll ist oder nicht, weiß ich nicht - kommt aber sicherlich sowohl auf das Kind als auch auf den Film an.

Im Übrigen kann ich auf "Fluch der Karibik" durchaus für mich und meine Kinder verzichten - Harry Potter dagegen lieben wir alle, und auch meine Kinder, die noch unter 12 sind, durften bei uns die Filme anschauen, wenn sie vorher das Buch gelesen hatten. Ich denke, wenn sie schon wussten, was im Buch vorkommt, ist der Film sehr viel weniger "aufregend". Unser 8-Jähriger durfte gestern den Potter-Film übrigens nicht anschauen, weil er das Buch noch nicht ausgelesen hat. :-)

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten