Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von jamelek am 25.05.2011, 14:49 Uhrzurück

Die HEK hat gezahlt

Hallo!

Ich habe bei meinem Sohn die U10 und die U11 vornehmen lassen und die hanseatische Krankenkasse hat die Kosten in voller Höhe übernommen.
Allerdings musste ich hier auch in Vorleistung gehen (jeweils ca. 70 EUR). Bzw., der Arzt schickt mir die Rechnung und ich habe sie dann an die KV weitergeleitet, welche das Geld mir überwiesen hat.
Da kann man ja auch mit dem Arzt sprechen, ob er sich mit der REchnungsbegleichung gedulden würde, bis die KV überwiesen hat. Bzw., mein Kinderarzt hat mir sogar expliziet angeboten, sollten die Kosten nicht übernommen werden, solle ich ihm Bescheid sagen, er würde die Rechnung dann verwerfen (und die Behandlung dann wahrscheinlich unter anderen Indikationen mit der Kasse direkt abrechnen).

LG Jamelek

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten