Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Dreierbande am 25.05.2011, 10:48 Uhrzurück

U10 - U12 - welche KK zahen das? Was wird da gemacht?

Ich hab heut nen Newsletter bekommen, wo drin steht, daß mein Jüngster demnächst die U10 machen könnte beim Kinderarzt.
Nun ist es aber so, daß wir eh wöchentlich da sind und er mehrmals im Jahr eh im Krankenhaus liegt und er geht wegen seiner Defizite in eine Förderschule, wo alle 6 Wochen ein Förderplan für ihn individuell erstellt wird mit Ziele und ob er die erreicht hat.
Meine KK meinte, die würden es evtl. zahlen, ich müßte erstmal in Vorleistung gehn (ist bei mir finanziell nicht möglich). Gibt es überhaupt KK die das zahlen?
Was genau wird bei diesen U-Untersuchungen gemacht? Würde sich das für meinen Sohn überhaupt lohnen, da bei ihm eigentlich eh schon alles bekannt ist, was er an Handycaps hat?
Für meine beiden älteren Kids (10 und 14) wurde mir sowas nie angeboten, in den U-Heften stehn auch nur die Termine bis zur U9 drin, ich kenn das auch nur bis zur U9.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten