Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Yasemina am 27.08.2005, 18:57 Uhrzurück

...oder besser europäisch?

Mmmh, dem kann ich nur teilweise zustimmen- ich denke, daß man zB in Canada und auch USA viel "weiter" ist- was die zweisprachige Kinderziehung betrifft (immersions- Programme etc). Die es hier so gut wie gar nicht gibt.
Du scherst ja auch alle Amis in Deinem Posting über einen Kamm, oder?
Ich bin auch der Ansicht, daß jedes Elternteil bei seiner Muttersprache bleiben sollte. Denn Dein Bruder ist nicht Muttersprachler- wird sicherlich Fehler machen- und diese könnte die Kleine im schlechtesten Falle übernehmen.
Grüße!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten