Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Pampersmami am 25.09.2011, 11:35 Uhr.

Wieviel Zeit würdet Ihr einräuen bis die 1.Klasse "naja ordentlich" lernen kann?

Mein Sohn ist jetzt 6Wochen in der Schule ,leider in einer 26 kinder starken Klasse.
Er selbst ist Asperger-Autist mit extrem guten Gedächtniss und ausgeprägten Hang zu Zahlen, Geometrie und Astro/ Physik. Nun gut geprahlt.
Leider sagte mir die Lehrerin das in der Klass nun ein sehr großes Leistungs- und Kompetenzgefälle herrscht.
Jetzt hat sie die ganze Klasse umgesetzt und mein Sohn sitzt in der letzten Reihe (perfekt für einen Autisten der alles aufnimmt aus seiner Umgebung ) Sie meinte auch, der er sich super anpasst ,zwar sehr viel kippelt und unruhig ist aber klasse mitmacht)

Leider kann ich das zu Hause überhaupt nicht bestätigen!
Jeden Tag kommt er Heim und ist frustriert, Hausaufgeaben bringt er keine mit! Und früh schreit er rum er könne seine Zeit sinnvoller verbringen.
außerdem werden ständig Stunden abgebrochen weil es Kindern schwer fällt ruhig zu bleiben und die Lehrerin eben Musik, Sport und Werken abricht sie ins Klassenzimmer steckt und austoben läßt!
Mein Sohn kann durch seine Erkrankung leider auch nicht nachvollziehen, warum erst ein Lied 5x versucht wird zu singen und dann etwas abgebrochen wird, wo er in seinen Augen auch nichts dafür kann!

Mal abgesehen ,zeugt schon irgendwie von hilflosigkeit oder?
Kann man sowas nicht anders regeln? Schwierig oder?
Bis wann hat sich das alles eingespielt, Weihnachten?, halbes Jahr?
Mein Sohn wird immer aggressiver und in der Schule weiß ich nicht wie lange er noch "mitmacht" bis er abschaltet!

In der Nähe ist auch keine Schule dieses Jahr wo die Klassen viel kleiner sind. Ich habe soo gehoft das er viell. endlich wieder neue Aufgaben hat und nun dümpeln die da jede Woche mit den Zahlen 1-4 rum er er fragt zu Hause ob die Ihn verarschen wollen.

Viell. hab ich auch zuviel erwartet!
Ach ja extraaufgaben sind nicht mögl. weil er ja prima mitmacht und erstmal die Kinder motiviert werden sollen, die sich noch nicht so konzentrieren können! Viell. Langweilen die sich ja auch schon?
Aber die Lehrerin wird auch oft bezichtigt sehr streng zu sein und viel zu viel zu schimpfen!
Ist echt blöd!
Was meint Ihr abwarten?
Gleich mit Ihr reden? Aber was soll das bringen?
Sie wird ja Ihre Gründe haben!
Echt Scheiße!

Sorry für`s auskotzen, aber solangsam nervts meinen sohn jeden Morgen mit Schulpflicht und Konzequenzen zu drohen und dann zu sehen wie er dort einen Schalter umlegt um dann wieder völlig frustriert nach hause zu kommen!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Zahlen/Buchstaben lernen

Wie fangen Eure an die Zahlen bzw. Buchstaben zu lernen und zu schreiben? Bei uns früher wurden richtige Schreib- und Schwungübungen gemacht. Gibt es das heute nicht mehr? Meiner bekommt keine Hefte mit nach Hause, wo man sehen kann, was sie schon gemacht haben. So kann ...

roti120392   15.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lernen
 

lesen lernen

Hallo zusammen, ich bin sehr sehr verzweifelt mein Sohn ist 7 und hat das erste Schuljahr schon hinter sich aber er kann immer noch nicht lesen es macht ihm auch keinen spass ich kann machen was ich will er weigert sich oder braucht für ein Wort 10 Minuten ich weiß das er es ...

kleinerniclas   04.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lernen
 

Individuelles Lernen- hat jemand damit Erfahrung ?

Die ersten Klassen hatten gestern Elternabend und ich muss gestehen, ich bin positiv überrascht, wie da alles so gehandhabt wird. Unsere Lehrerin ist eine ganz junge Dame, die sehr motiviert ist und von den Kindern geliebt wird. Nun meinte sie, daß sie nicht nach "Schema F" ...

mama von Joshua   01.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lernen
 

Gibts hier auch Kinder die nur die Druckschrift lernen?

Also wir haben keine Schreibschrift und keine vereinfachte Ausgangsschrift an unserer Grundschule. Ich finde es gut, meine Schwiegermutter hat Angst das ihr Enkelkind damit nicht gut später zurecht kommt und kein vernünftiges Schriftbild bekommt (also zu unikat) Ich glaube das ...

Charlie+Lola   02.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lernen
 

lernen der uhr

hallo, meine tochter fängt nun in der 1. klasse an die uhr zu lernen volle stunden zb. 2 uhr = 14 uhr! aber sie kappiert es nicht! habe jetzt schon horror, vor 15 minuten schritten. was für ein spiel ist den da sinnvoll, damit wir sie unterstützen ...

aunda   21.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lernen
 

Druck und SChreibschrift parallel lernen

das wollen die doch ab dem kommenden schuljahr den erstklässern schon antun. ich find das hammer hart. meine große hat im 2.halbjahr der 3.klasse schreibschrift gelernt, meine mittlere im 2.halbjahr 2.klasse und mein sohn soll jetzt beides im ersten jahr schon ...

3fachMama   02.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lernen
 

Wr kennt"Lesen und Rechtschreiben lernen: nach dem...

Hallo, bin gerade auf dieses Buch gestoßen und habe gerade bei amazon viele Kommenate dazu gelesen, eigentlich nur positive, meine Frage an euch: Kennt das jemand, hat Erfahrungen?? Kann man diesen Ordner auch für weitere Kinder verwenden oder werden da viele ...
ziegelstein   08.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lernen
 

Schreiben lernen....

Hallo ! Meine Tochter wird im Mai 5 und hat jetzt schon tierisch lust, schreiben zu lernen. Gebt mir doch mal bitte einen Tipp, kann sie mit ganz normalen Stiften rum dallern und schreiben lernen oder empfehlt Ihr was besonderes ??? LG ...

Maaama   06.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lernen
 

Lesen lernen, oh Graus

Hallo Ihr, ich brauche mal einen Rat von Euch. Mein Sohn ist 7, Erstklässler. Er geht auch ganz gerne in die Schule. Nur leider tut er sich fürchterlich schwer mit dem Lesen lernen. Er kann die einzelnen Buchstaben aufsagen, erkennt aber das Wort nicht, auch wenn er es schon ...

Christine-HH   15.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lernen
 

Lesen lernen - Anlauttabelle - bin ratlos!!

Hallo, meine Große geht jetzt seit 4 Wochen in die Schule, haben Buchstaben M, A, O, T durch, groß und klein geschrieben. Heute kam ein Zettel mit einer für mein Kind schwierigen Aufgabe: Ein Igel-Bild, daneben 4 leere Kästchen, sollte als jetzt allein vom hören ...

ziegelstein   13.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lernen
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia