Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von marie74 am 23.06.2011, 14:02 Uhr.

Re: Wer Erfahrung mit Stirn od. Ohrenthermometer?

Wir haben das Ohrthermometer von Braun. Beim Ohrthermometer weichen die Werte schon mal voneinander ab. Schlecht ist es aber nicht, ob 0,2 bis 0,3 Grad mehr oder weniger, ist ja normalerweise nicht so entscheidend. Nur bei einer MOE, die die Kinder häufiger hatten bzw. haben, wollen sie nicht, dass einer mit dem Thermometer im Ohr misst. Also, generell dürfen meine Kinder aussuchen, ob mit normalem Thermometer im Mund oder Ohrthermometer. Für ältere Kinder würde ich persönlich kein Ohrthermometer mehr anschaffen.

Als ich selbst im KH war haben die Krankenschwestern übrigens morgens bei mir mit einem Ohrthermometer die Temperatur gemessen.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia