Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von manrique am 25.10.2007, 18:38 Uhr.

Schliesse mich Graupapagei3 voll an...

Hallo,
wie schon so oft gesagt- es ist immer Kind- abhängig, was ok ist und was nicht.

Ich glaube nicht, dass hier jemand eine Absolution haben möchte und seine Kids seinen eigenen Traumsport trainieren lässt.
Das würde auf die Dauer und ohne Druck auch gar nicht funktionieren.

Ich z.B. konnte und kann mit Geräteturnen überhauptnichts anfangen und meine Kids lieben es.
In dem Verein sind fast alle Freundinnen aus der Schule und sie werden mit allerlei Vergnügungen , Extrawürsten und lieben Kleinigkeiten bei Laune gehalten.
Es ist ein kleiner popliger Kleinstadtverein ohne Allüren oder "Olympia- Hoffnungen".
Daher ist kein riesen Druck da , sondern nur viel Spass auf allen Seiten.
Sie sind wahnsinnig gut aufgehoben bei solch einem grossen , funktionierenden Vereins- Freundeskreis und dem wahrscheinlich besten Trainer des Universums...gggg...

Klar wollen Kids ihren Eltern gefallen- das spiegelt sich aber in allen Lebenslagen wieder.
Ob beim artigen ins -Bett-gehen, ob bei schulischen Leistungen,beim Teller aufessen.

Aber ich denke schon, dass man merkt , ob ein Kind dieses Auspowern im Verein braucht oder nur hingeschleift wird.
Meine sind z.B. ungeniessbar, wenn sie bei Sauwetter mal nicht nach draussen können.

Manche Kinder brauchen halt mehr Bewegung als andere.
Und ein Organisationstalent muss man mit mehreren Kindern ja eh haben.
Da kommen ja oft Termine gehäuft vor, wo man etwas planen muss.
Wenn die Grossen beim Schwimmtraining waren und die Kleine noch nicht mit im Verein war, bin ich so lange halt mit ihr Baden gegangen.
Jetzt hat sie ihr Seepferdchen gemacht und zieht mit ihre Bahnen.
Als sie noch nicht mit beim Geräteturnen mitgemacht hat, bin ich in der Trainingszeit mit ihr einkaufen gegangen oder nochmal nach Hause gefahren.
Es gab und gibt für alles eine Lösung...

Liebe Grüsse, Anke

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia