Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von schneggal am 24.10.2007, 20:01 Uhr.

Re: 1 Schuljahr und!!! Sport

meine 2 Mädels (nun 6 unf 7 und damit in der 1. und der 2. KLasse) haben mit 3 und 4 damals gemeinsam beim Leistungsturnen angefangen, weil sie nach dem Kreativen Kindertanz, der sie eh langweilte, immer dort noch zuschauen wollten. Und nach einem Probeturnen sind sie dabei geblieben und ihre Freude daran hat sich, nur weil jetzt eben auch Schule ist, nicht abgeschwächt.

Daneben komme ich aus einer sehr musikalischen Familie, ich MUSSTE Klavier lernen, mit 4 damals und ich habe es gehasst, aber um mir den Ärger mit der Familie zu ersparen, waren/sind die 2 noch einmal die Woche wenigstens in der muskalischen Früherziehung und das macht ihnen auch Spaß, aber nicht soooo wie der Sport. Die Große hat die 2 Jahre eh schon hinter sich, die Kleine noch dieses Jahr.

Seit 2 Wochen wollten sie noch unbedingt zum Tanzen, was unser Turnverein anbietet...VideoClpiDancing nennt sich das, ist eigentlich für Kinder ab 10, aber wer sich durchsetzt und dann auch noch selbst nachfragt, darf auch mit 6 bzw 7 daran teilnehmen, solange es den Kids Spaß macht....also sind sie da nun auhc mit vollem Elan dabei.

Somit ist also unser Stundenplan wie folgt aus: ( ich schreibe die Zeiten mit Fahrtzeit, denn diese ist man ja auhc unterwegs und nicht beim Spielen mit den Freunden!!)

Mo 15:30 bis 17:30 Musikschule

Di 14:10 - 17.20 Turnen

Mi 16:45 bis 18:15 Tanzen

Do ...... gar nix !! :)

Fr 13:40 - 17:30 Turnen

Sa ca 10 mal im Jahr 08:45 - 12:15 Turnen, sowie diverse Wettkämpfe

So ......auch nix

Nach den Terminen wird je nach Wetter sofort irgendwas im Freien weiter gemacht, oder drinnen dann gespielt, oder auch danach noch wer besucht, denn die Hausaufgaben sind immer vorher fertig, das ist das Einzige, worauf ich bestehe, bevor es zum Turnen, Tanzen, Musik oder auch einfach so raus geht.

Meine 2 sind auch totale Powerkinder, die ständig in Bewegung sein wollen und gerade in den kalten Monaten bin ich echt froh, dass es Turnen etc gibt, denn neben kurzen Spielen im Freien, muss ich sie sonst in der Wohnung immer bremsen, damit die mir nicht vor lauter Turnen in irgendwelchen Scheiben oder sonstwas landen und blaue Flecken und Beulen gibt es in den Wintermonaten definitiv mehr, denn Wiesen haben einfach weniger Kanten, als Schränke und TIsche in der Wohnung *schnauf....

Und es gibt nichts schlimmeres für die Kids, wie Sommerferien...die ersten 3 Wochen finden sie noch cool und dann geht die Maulerei los, keine schule, kein Turnen, kein Tanzne und nix, rein gar nix....das ist meinen echt zu wenig.


ABER !!! Es gibt Kinder, die wären damit total überfordert und man muss einfach sein Kind wirklich gut beobachten, was und wieviel ihnen gut tut und danach entscheiden!!

Und auch, wenn ich natürlich darüber freue, dass sie im Moment sowohl in der schule aber eben auch im Sport sehr erfolgreich sind, werde ich es ihnen selber überlassen, ob sie und wie lange sie den Sport machen wollen.
Ich möchte schon, dass sie etwas haben, wo sie regelmässig mitmachen und nicht nur rumhängen, aber was und wieviel, ist ihnen selber überlassen.
Im Moment ist gerade bei der Großen noch das Einrad ein ganz heißes Thema und sollte sie daran mal mehr gefallen finden, kann sie ja auch da was machen, statt Turnen oder so....

Wie das dann mal wird, wenn die Schule mehr und anspruchsvoller wird, steht ja noch total in den Sternen und somit freu ich mich im Moment mit meinen Kindern, dass sie die Möglichkeit haben und den Spaß daran, soviel machen zu können.

Also Fazit: ein voller Terminkalender eines 1.Klässlers ist möglich, wenn es dem Kind gut tut!! Aber wirklich dem Kind und nicht dem eigenen Ego, das gepinselt wird, wenn das Kind einen tollen Sport macht!!

lg schneggal

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia