Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Si+Jo+Jo+Fr am 28.01.2006, 23:52 Uhr.

Meine Kinder besuchen eine.

und ich bin echt begeistert.
Sie lernen mit Material, haben wahnsinnig viel verschiedenes Material, gekauftes, gebasteltes etc.

Und sie lernen genauso schnell wie die Kinder der Regelschule. Aber ein Kind, dass in Mathe z.B. etwas langsamer ist, kann langsamer lernen, dafür können Kinder, die im Schreiben schon fitter sind eben mehr schreiben.
Gut finde ich, dass Kinder die abseits der Norm sind, nicht durchs Raster fallen sondern jeder nach seinem Tempo und Können lernt. Der eine mit mehr, der andere mit weniger Material.
Zudem lernen unsere noch in Altersgemischten Klassen, 1. - 4. Klasse.
Und das funktioniert ausserordentlich gut!

Die Kinder, die ins nomale Gym sollen, werden in der 4. Klasse entsprechend vorbereitet. Viele wechseln nach der 4. aufs normale Gym, andere auf die normale Realschule etc. Einige bleiben auch auf der Montessori und können da auf der Realschule mit M-Zweig auch die Mittlere Reife machen. Ab demnächst sogar Fachabitur.

Ab der 5. machen sie jedes Jahr Praktika in umliegenden Firmen/Handwerksbetrieben etc. So haben sogar Schüler, die ihren Quali nicht geschafft haben (naja, solche gibts auch da...) eine Ausbildungstelle bekommen und machen den Quali halt nebenher nochmal nach.

Für die Zukunft geeignet? Absolut JA! Denn Montessori-Schüler lernen, wie man sich selber was beibringen kann. Also in der Ausbildung dann z.B.
Sie wissen, wie sie Themen angehen, sie wissen, wie sie sich Material basteln um Stoff leichter zu lernen.
Das Wissen hätt ich damals mal gebraucht...*G* ich habe gelernt, in dem ich klitzekleine Spickzettel geschrieben habe. So oft, bis sie zu meiner Zufriedenheit waren. Den Stoff hatte ich so auch im Kopf...*G*

Fazit: wir sind sehr zufrieden, die Kinder haben Spass an der Schule, und vermissen sie schon in den Ferien...*G*


LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Postfach Mein Postfach 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia