Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von kinga251 am 30.11.2012, 18:32 Uhr.

Re: Mein Kind will lesen

Meine Tochter ist in der ersten Klasse .In der Schule fangen die Kinder mit leichten Wötern an die sie lesen sollen .Meine Tochter liest aber auch sehr gerne mit mir zusammen ,ein Wort ich und ein Wort sie oder eine ganze Reihe ,dass macht ihr echt Spass .Ich verstehe Die Lehrerin von deiner Tochter nicht ,wenn dein Kind lesen möchte freiwillig warum sollte ihr dan etwas den spass verderben was sie sowieso möchte und gerne macht vorraus gesetzt deine Tochter möchte das von sich aus.Ich habe an meiner Tochter gemerkt ,dass es ihr umso mehr freude bereitet ,wenn sie selber merkt das es ihr mit dem lesen immer leichter fällt.Wenn dein Kind lesen möchte dan lass es einfach lesen !.Und unsere Lehrerin findet lesen gut und hat auch nix dagegen .

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Wie lesen Eure Kinder?

Ich kenne bisher nur meine Nichten im Erstlesealter und die lesen eben alle Buchstabe für Buchstabe und gaaaanz langsam, teilweise versteht man dann eben auch erstmal nicht, welches Wort es sein soll. Ich dachte also, das muss so sein, wird irgentwann dann fließender etc. So, ...

Princess01   08.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Lesen, Kind
 

Wessen Kind konnte kam bereits lesend zur Schule

und wie geht es damit um? Meine Tochter ist jetzt im letzten KiGa-Jahr und liest schon. Sie rechnet bis 10 Addition und Subtraktion. Im KiGa wurde sie von der "Vorschule" befreit, da sie sich da sehr langweilt und sich vehement weigert mitzumachen (Übrigens ohne mich zu ...

schnuff1974   27.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Lesen, Kind
 

Alle Kinder können lesen, nur meins nicht...

Wir haben nun die 6. schulwoche und 8 Buchstaben ( Vokale, l,m,s) kennengelernt. Es wird fleißig gelesen wie z.B Mimo am see oder leo, lomo, ole, ali etc. Meine Tochter ist die einzige laut der Lehrerin die es nicht kann. Ein kleines m hält sie für ein schlafendes großes E und ...

Jule77   19.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Lesen, Kind
 

Unser Kind kann lesen hat aber keine Lust es selber zu machen.

Unser Sohn kann seit längerem schon die Großbuchstaben und hat jetzt seit einigen Monaten auch die Kleinbuchstaben drauf. Ich habe sie ihm nicht unbedingt freiwillig beigebracht da ich dachte er langweilt sich sonst in der Schule aber was soll man machen... Auch das ...

dietrichsan   04.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Lesen, Kind
 

Lest ihr noch vor, wenn das Kind selber lesen kann? und Inhalt erfassen

Interessiert mich einfach, weil man immer gesagt bekommt vorlesen, vorlesen, vorlesen. Mein Sohn kann aber selber lesen. Ich bring ihn ins Bett und lasse mir jeden Abend 3 oder 4 Seiten vorlesen damit er uebt. Ich hab eher das Problem, dass er zwar liest, aber den Inhalt nicht ...

Cata   04.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Lesen, Kind
 

Wie gut können eure Kinder lesen???

Wollte mal fragen, wie gut und flüssig eure Kinder in der 1. Klasse lesen können. Haben die schon alle Buchstaben? Mein Sohn hat noch nicht alle Buchstaben und er liest auch nicht sehr flüssig. Und ist auch nicht wirklich Lesen-Motiviert. Noch dazu ist er auf einer ...

mycofie   26.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Lesen, Kind
 

Lesepass? Kinder üben Lesen zu Hause, nicht in Schule??

Hallo, möchte einführend erwähnen, dass meine Große in die 1.Klasse in Bayern geht, sie ist laut ihren Test eine gute Schülerin, allerdings ist ihre Schwäche das Lesen, sie gehörte nicht zu denen, die dann schon können. Deshalb übe ich mit ihr tägliche kleine Texte. Mir ist ...

ziegelstein   12.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Lesen, Kind
 

Was für Bücher lesen eure Kinder?

Hallo, mein Sohn hat noch bißchen Schwierigkeiten mit den lese. Wir lesen meistens die Bücher vom Leseraben. Jetzt habe ich Bücher mit der Silbenmethode gesehen und ich möchte sie gerne mal mit meinen Sohn lesen. Hier meine Frage: Was für Bücher lesen den Eure ...

Ela10   21.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Lesen, Kind
 

Wie lernen denn die Kinder lesen?

Hallo zusammen, meine Tochter hat die Welt der Buchstaben für sich entdeckt und ist nun eifrig dabei die Buchstabenfolgen zu entschlüsseln. Nun macht sie das folgendermaßen: Sie sagt alle Buchstaben einzelnd nacheinander laut auf und im Anschluss daran nennt sie ...

LuiCarMa   13.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Lesen, Kind
 

Kind kann schon Lesen + Schreiben, Lehrerin ignoriert das

Hallo, ich habe da mal eine Frage. Mein Kind kam dieses Jahr in die 1.Klasse in Deutschland. Wir waren vorher im Ausland und dort lernen die Kinder mit 5 Lesen und Schreiben (Schreibschrift mit Kleinbuchstaben). Wir schulten bewusst in die 1.Klasse ein, weil das Rechnen noch ...

2Süße   06.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Lesen, Kind
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia