Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Snaffers am 22.11.2011, 13:41 Uhr.

Re: Eure Meinung bitte - Waldorfschule

Ich perönlich kann mich für das, was dahinter steckt, nicht erwärmen. Halte aber durchaus Sachen wie den Epochenunterricht für sehr positiv und sinnvoll (wobei ich auch staatliche Schulen kenne, die das in den Nebenfächern auf die Reihe bekommen, man solls kaum glauben).
Was ich aber, egal welches Konzept, wichtig finde: Es sollte 1. zum Kind passen und 2. sollten die Eltern positiv zu dem Konzept stehen.

Mein Großer z.B., der absolute Kopfmensch, der wäre in einer Waldorfschule kreuzunglücklich.z.B. Eurythmie, er würde den Lehrern den Vogel zeigen - so etwas ist aber so gar nicht seine Welt. Für ihn wäre das Montessori-Konzept ideal.Hätte zu allem Überfluss noch Eltern die dahinter stehen. Wäre also perfekt.
Mein Mittlerer würde in einer Montessori-Klasse, egal wie gut ich es finde, nicht wirklich glücklich werden. Der wäre an einer Waldorfschule um ein vielfaches glücklicher. Aber das geht von uns Eltern aus gar nicht, somit ist das auch nix für ihn, denn wir könnten ihn da nicht so unterstützen, wie es nötig wäre.
Man sollte sich JEDE Schule, grade, wenn man Geld dafür ausgeben will, davor anschauen und dann entscheiden, ob es für das eigene Kind und einen selbst die richtige ist.
Und wenn nicht - und es möglich ist - es sein lassen.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Wechsel auf die Waldorfschule ?

Huhu, nachdem ich schon zwei Jungs glücklich durch die ersten Jahre Grundschulzeit gebracht habe ist nun bei unserer Kleinen der Wurm drin. Sie weint seit September jeden Morgen und ist auch sonst völlig unausgeglichen und unzufrieden, zickig, weinerlich, nicht im ...

cosma   07.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Waldorfschule
 

Mal ne Frage an die Waldorfschuleltern :)

Huhu, meine Neffen gehen auf die Waldorfschule. Der "große" jetzt 2. Klasse. Ist es normal das Zweitklässler auf Waldorfschulen so gar nix lesen können? Der Junge war am WE hier, und da viel es uns halt auf, das er selbst so einfache Sachen wie "Ende", "Auto" usw nicht lesen ...

Gaby J.   09.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Waldorfschule
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia