Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Texx7 am 24.04.2007, 23:42 Uhr.

Re: Besuch von Kindern - generelle Frage

Das "allein tun" wird von Jahr zu Jahr mehr, sagen wir mal so. Letztens hab ich z.B. meine Tochter(7) mit ihrer Freundin(8) schon ein Weilchen früher reingehen lassen, während ich mit meinem Sohn noch draußen war, weil sie eine gute Idee hatten und wirklich mit Eifer dabei waren. Oder wenn sich die Kids so blendend verstehen, dass ein Spiel ins andere übergeht, na klar. Aber den ganzen Tag PC oder so sicher nicht. Das dürfen meine ohne Besuch ja auch nicht.

Die Süßigkeiten sind bei uns nicht streng überwacht. Jedes Kind verwaltet seine eigene Dose und hat jederzeit Zugriff, der Anreiz ist dementsprechend gering. Einmal passierte es, dass zwei Kinder da waren, bei denen die täglichen Zuckerl abgezählt werden, da waren die Dosen plötzlich der Hit, bis ich sie wegräumte, aber sonst sind andere Spielsachen und Nahrungsmittel wesentlich interessanter.

Programmmäßig kommt es auf unser aller Laune, die jeweilige Situation und die Besuchskinder an. Manchmal nutze ich die ganze Zeit um nebenbei den Haushalt zu erledigen, manchmal spiele, bastle oder backe ich aktiv mit den Kindern und oft gebe ich nur einen kleinen Anstoss und es läuft. Aber grundsätzlich lege ich schon Wert darauf den Überblick zu bewahren und Regeln vorzugeben und diese auch zu formulieren, wenngleich ich für Vorschläge von Seiten der Kinder immer sehr offen bin. Dadurch kennen sie sich auch schnell aus und wir ersparen uns eine Menge Ärger miteinander. Kinder, die sich so benehmen, dass ich ihrer nicht "Herr" werde, die mehrmals absichtlich meine Nerven strapazieren, nur destruktive Ideen haben oder in einem fort herumschimpfen, lade ich gar nicht mehr ein.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia