Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von CIaudiaUSA am 21.11.2003, 3:11 Uhr

Knochenmarkspende

hi ihr!

ich bin seit zwei monaten als knochenmarkspender registriert.

ich weiss, dass es fast wie ein lottogewinn ist, jemanden zu finden, der mein knochenmark braucht. jetzt habe ich GERADE einen brief bekommen, dass ich EVENTUELL einer 38jaehrigen mit hodgkins lymphoma helfen kann. morgen werde ich wieder zum blut abnehmen gehen und die werden weiter forschen, ob ich in frage komme.

bitte drueckt mir die daumen, dass sie und ich ein "match" sind. das waere einfach so schoen, meine knie werden wackelig bei dem gedanken.

hier moechte ich euch bei dieser gelegenheit bitten, bei der knochenmarkspende mitzumachen.

liebe, aufgeregte, hoffende gruesse von
claudia

 
2 Antworten:

Hallo,

Antwort von Someone am 21.11.2003, 15:08 Uhr

dass freut mich sehr und ich hoffe Du hast die richtigen Gene. Mein Mann und ich sind seit Jahren in der Kartei. Mein Mann war mal in der nahe dran, sein Bruder noch näher (weiterer Test), ich noch nie... Wir hoffen auch alle mal jemanden helfen zu können.

Drücke fest die Daumen für Dich,

Someone

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Knochenmarkspende

Antwort von Conni am 21.11.2003, 19:57 Uhr

Hallo Claudia,
schön mal wieder von dir zu lesen.
Drücke dir die Daumen, daß du als Spender in Frage kommst. Wäre ja ein Glück für den od. die andere.
LG Conni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.