Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Chrissy_2 am 09.06.2012, 21:58 Uhr

Sohn schreit jede Nacht wie am Spieß

Hey Mädels!!!
Ich wollte euch mal was fragen. Mein kleiner Sohn (13 Monate) schreit seit 6 Nächten jede Nacht extrem laut als wenn man ihn abschlachten wolle! Er wird zwischen 23 und 1 Uhr wach, will geknuddelt werden und trinkt dann viel. Das ist allgemein nicht ungewöhnlich doch sobald ich dann das Zimmer halbwegs verlassen will dann schreit er sowas von drauf los. So kenne ich ihn absolut nicht. Sonst wurde er auch mal wach oder wühlte, aber nachdem er dann ne neue Pampers bekommen hat oder getrunken hat schlief er allein völlig müde wieder ein!
Mir kommt es vor als hätte er totale Angst das ich nicht wieder komme oder so!
Ich muss dazu sagen das mein Freund vor ner Woche ausgezogen ist, haben uns getrennt. Jedoch hatte der Kleine nie so nen großen Bezug zum Papa und wenns um das Schlafen ging sowieso nicht! Könnte das was damit zutun haben???

Ich muss jede Nacht immer so lange sitzen bleiben neben seinem Bett bis er gaaaanz fest schläft...

LG

 
5 Antworten:

Re: Sohn schreit jede Nacht wie am Spieß

Antwort von Kater Keks am 09.06.2012, 22:01 Uhr

In dem Alter haben die Kinder manchmal noch den sogenannten Nachtschreck ....er verarbeitet den Tag intensiver und hat dann vielleicht Albträume. Oder hat er irgendwas erlebt, was ihn nachts so verängstigen könnte?

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sohn schreit jede Nacht wie am Spieß

Antwort von Chrissy_2 am 09.06.2012, 22:02 Uhr

Nein, da wüsste ich jetzt nichts. Es ist nichts schlimmes passiert oder so! Nichts anders als sonst auch, deswegen kann ich mir diese Phase momentan gar nicht erklären.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sohn schreit jede Nacht wie am Spieß

Antwort von Kater Keks am 09.06.2012, 22:04 Uhr

Ich kenne das von meinem Großen auch, allerdings war der da noch jünger, so etwa 7 Monate alt.....könnte schon sein das es daran liegt.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

nachtschreck

Antwort von skr am 09.06.2012, 22:05 Uhr

intensive verarbeitung des tagesgeschehens und übergang zur fremdelphase manchmal

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ergänzung

Antwort von Chrissy_2 am 09.06.2012, 22:08 Uhr

Also er schreit nicht aus dem schlaf heraus auf. Er wühlt rum, meckert ein wenig alles noch mit Augen zu, dann trinkt er, dreht sich wieder um und ich steh auf und geh raus. In dem Moment merkt er sofort das ich raus gehe und DANN fängt das Geschreie an...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.