Startseite Forenarchiv Juni 2011 Mütter

Wie schlafen eure Zwerge nachts?

Frage von alys - 06.02.2012

Guten Morgen an alle!

Wollte mal nachfragen, was eure Kleinen nachts so trieben.

Ich bin ja mittlerweile etwas verzweifelt, mein Sohn wacht nachts alle 2 Stunden auf - vor Hunger!!!! Er trinkt dann auch jedesmal dementsprechend.

Ich versteh das nicht, er hat nämlich schon relativ zuverlässig durchgeschlafen.
Aber seit ca. einem Monat geht das so, kein Ende absehbar.
Kann ich was tun?

Lg A.

Re: Wie schlafen eure Zwerge nachts?

Antwort von PrettyFly - 06.02.2012

Guten Morgen!

Ja das hatten wir auch einen Monat lang, und dann ging es leichter. Das war den ganzen Dezember. Das war echt schlimm. Aber dann hat es sich gelegt.
Jetzt schläft er fast durch!

Ich drücke euch die Daumen das es bald wieder besser wird!

Re: Wie schlafen eure Zwerge nachts?

Antwort von emily-w - 06.02.2012

Hi, oje das hört sich sehr anstrengend an.

Unsere Maus schläft eigentlich immer durch. Im Dezember hatten wir 2-3 Wochen wo sie jede nacht wach wurde aber da hatte sie wohl auch einen schub gehabt. Ansonsten kann ich nicht klagen.

Sind aber auch sehr froh jetzt so eine liebe zu haben. Meine Grosse hat uns 3 Jahre die nacht zur hölle gemacht da tut es jetzt echt gut. Manchmal habe ich angst das die Maus auch so wird aber bis jetzt sieht es super aus ;-)

LG Yvi

Re: Wie schlafen eure Zwerge nachts?

Antwort von TINEMAJA88 - 06.02.2012

Unsre kleine schläft von Abend 8 bis morgens um halb 7 , trinkt dann ne Flasche und schläft dann noch bis um 9 .
Dafür schläft sie aber tagsüber nur ca 2-3 Stunden

Re: Wie schlafen eure Zwerge nachts?

Antwort von Mari86 - 06.02.2012

Hallo,

also meine Mia wird nachts auch noch gestillt und sie kommt unterschiedlich oft. Manchmal wacht sie nur zweimal auf, manchmal kommt sie aber auch 4-5 mal und trinkt auch recht gut.

Aber ich finds vollkommen ok. Ich leg sie ja nur an und schlaf dann weiter.

Sobald Mia dann 9-10 Monate alt ist, versuch ich das nächtl. Stillen dann ganz einzustellen!

lg

Re: Wie schlafen eure Zwerge nachts?

Antwort von snoopy77 - 06.02.2012

Hallo,

also ich hatte das letztens auch. Sonst kam sie so alle 3-4 h zum Trinken, doch dann waren es alle 2 1/2h. Das war mir echt zu viel. Sie bekam abends Brei aber das hat nichts gebracht. Ich habe dann einfach mal versucht, sie zu bruhigen. Also wenn sie wach geworden ist, dann bin ich hin hab sie rausgenommen und im Arm gekuschelt, gesungen und ggf etwas Tee angeboten. Hätte sie tatsächlich hunger gehabt, dann hätte sie weitergeschrien. Und sieh da...nach einigen Tagen ging es besser.
Jetzt habe ich den Rhythmus zwischen den Nachtmahlzeiten auf 5h bis 6h gestreckt.Wenn sie dann mitten in der Nacht wach wird, dann schläft sie bis zur nächsten Mahlzeit bei mir im Bett. Dann schläft sie schnell wieder ein. In unserer Krabbelgruppe haben sie gesagt, dass es manchmal gar kein Hunger ist, sondern Gewohnheit. Also von 4mal Trinken auf 2x Trinken...zeigt doch, dass es doch nicht immer Hunger ist. Also wenn du starke Nerven (für mind. 1 Woche ) hast, dann probier es doch mal aus.

Und für die Mamis, die schon schön durchschlafen können,
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu euren Schlafmäusen !

LG snoopy

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Juni 2011 Mütter  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.