Startseite Forenarchiv Schwanger - wer noch?
Schwanger - wer noch?

Beitrag aus dem Forum Schwanger - wer noch?

Schmerzen durch Gelbkörperzyste? Wer kennt das?

Frage von Mariechen1, 5. SSW - 28.08.2013

Hallo ihr lieben,

ich hab ja seit gestern Abend Schmerzen, so dass ich Angst hatte wieder eine FG erleiden zu müssen. Die Schmerzen waren ähnlich wie damals, aber auch so wie wenn meine Mens kommt und ich wieder eine Zyste habe nur nicht soooo schlimm...

War nun heute im KH, man konnte tatsächlich eine kleine Fruchthöhle sehen (die Ärztin sagte zumindestens sie vermutet, dass es eine Fruchthöhle ist und die Maße haben wohl auch gepasst) und eine Gelbkörperzyste am linken Eierstock. Die Ärztin sagte, es sei gut das ich diese Zyste habe, sonst wäre die Schwangerschaft nicht intakt und ich hätte etwas freie Flüssigkeit im Bauch. Eines von beidem könnte evt. die Schmerzen verursachen,


Kennt das eine von euch?

Bin heute erst 4+3

Re: Schmerzen durch Gelbkörperzyste? Wer kennt das?

Antwort von suxsu, 38. SSW - 28.08.2013

hatte auch eine GK Zyste, mir hat sie keine besondern starke Schmerzen gemacht

Re: Schmerzen durch Gelbkörperzyste? Wer kennt das?

Antwort von angi159 - 29.08.2013

Ich hatte, bzw. habe immer noch eine Zyste am Eierstock. Allerdings ist die 14 cm und ja, die tut manchmal weh. Gerade, wenn ich mich den Tag über mehr angestrengt habe oder viel gelaufen bin.

Re: Schmerzen durch Gelbkörperzyste? Wer kennt das?

Antwort von Marika84 - 29.08.2013

Hallo Mariechen1,

also ich hatte eine Gelbkörperzyste und hatte dann 5-6 cm Durchmesser, während ich in der 6. SSW war. Ich hatte starke Unterbauchschmerzen, als es akut wurde Durchfall und mir war schrecklich übel und mein Kreislauf war im Keller. Meine Zyste ist dann geplatzt, nachdem ich beim FA war, er sah auch freie Flüssigkeit im Bauch und dadurch tut es weh. Als sie geplatzt war, war Blut im Unterbauch, durch meine Schmerzen mussten sie eine Bauchspiegelung bei mir machen und haben diese Gelbkörperzyste entfernt, wussten aber vorher nicht, das es sich um diese Zyste handelt. :( Schone dich also besser, da die Zyste auch platzen kann und eventuell auch einblutet, so wie bei mir. Ich hab dadurch, das ich diese schwangerschaftserhaltende Zyste nicht mehr hatte, vielleicht auch aus einem anderen Grund, keine Ahnung eine Fehlgeburt Ende der 8. SSW. :`(.

Ich will dir keine Angst machen, aber so ist es mir leider ergangen. :( Schone dich auf jedenfall.

LG Marika

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Dr. med. V. Bluni

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:


Frage stellen
Ins Forum ins Forum Schwanger - wer noch?  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.