Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

trockene Haut

Frage von mira2007 - 31.01.2008

Hallo,
meine Kleine hat im Halsbreich ganz trockene Haut. Ich öle sie 2x täglich mit Weleda Babyöl ein, aber es bessert sich nicht. Was kann ich noch nehmen? Der Rest des Körpers ist nicht betroffen. Kann es auch eine beginnende Neurodermitis sein? (Habe ich jetzt im Bekanntenkreis gehört)

Re: trockene Haut

Antwort von zwergi82 - 31.01.2008

hi du, das liegt wohl eher an der trockenen heizungsluft im winter.
ich würd dir kein babyöl empfehlen, das trocknet auf dauer noch mehr aus.
probiers mal mit der linola-fettcreme, ganz dünn auftragen, die hilft super.

neurodermitis zu diagnostizieren bedarf einer genauen differenzierung. ganz viele babys haben im winter so trockene hautstellen, da würd ich mir echt keine sorgen machen.

lg zwergi

Kein Öl auf trockene Haut

Antwort von Danie1983 - 31.01.2008

Die Haut muss feucht sein zum einölen sonst trocknet es noch mehr aus. Uns hat immer Linola gut geholfen.

LG

Danie

Re: trockene Haut

Antwort von Himbeere2002 - 31.01.2008

Linola Fett hilft bei uns nur manchmal.. am besten wirkt zur Zeit Eucerin Creme für trockene Haut.. und natürlich das aufstellen von wasserschalen überall und auch das aufhängen von Wäsche im Kinderzimmer bzw wohnzimmer, damit die Luft feucht genug ist.

Yvonnev MI USA

physiogel creme

Antwort von leewja - 31.01.2008

aus der apotheke - teuer aber toll-oder die ultra sensitiv von babylove/dm. die ist aber viell. nicht fett genug...

Re: Linola Fett

Antwort von Rosinchen78 - 02.02.2008

Stimme euch auch zu: Kein Öl! Trockene Haut braucht Fett.

Wir nehmen an den betroffenen Stellen Linola Fett. Hat unser KiA auch empfohlen.

LG und gute Besserung,
Rosinchen

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.