Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Erbrechen im Schlaf

Frage von Joan13 - 08.06.2006

Ist es denngefährlich, wenn Babys im Schalf erbrechen oder spucken? ich habe Angst, wenn ich meinen Sohn (2 Monate) im Schlaf Geräusche machen höre. Wie soll er denn am besten schlafen? Rückenlage oder Seitenlage? Und wie lange besteht dieses Problem ungefähr bei Babys? Danke.

Re: Erbrechen im Schlaf

Antwort von Chrissicat - 08.06.2006

Unser Sohn (jetzt 3 1/2 Monate) schläft von Geburt an nur in der Rückenlage. Er dreht sein Köpfchen von alleine mal auf die rechte und mal auf die linke Seite.

Das mit dem Erbrechen ist kein Problem, da der Kopf ja zur Seite liegt und das Erbrochene somit aus dem Mund herausfließen kann. Er erbricht allerdings selten im Schlaf.

Re: Erbrechen im Schlaf

Antwort von berlinbaby - 08.06.2006

Wenn meiner kein Bäuerchen macht liegt er immer auf dem Rücken, wenn er mal spuckt, hat er den Kopf zur Seite und es läuft raus. Es ist aber immer so laut, dass ich wach werde! Bei Deinem nicht? Manchmal schläft er auch nur auf dem Bauch ein, aber zur Nacht drehe ich ihn immer um. Er ist jetzt 11 Wochen alt.Jetzt passiert es vielleicht höchstens 1 x in der Woche, am Anfang war es öfter, aber da hat er bei uns im BEtt geschlafen, da habe ich alles gehört.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.