Startseite Forenarchiv Das 1. Schuljahr
Das 1. Schuljahr

Beitrag aus dem Forum Das 1. Schuljahr

meine vergessliche Tochter

Frage von kalj - 06.09.2005

Na ich habe ja schon die ersten Tage in der Schule damit gerechnet, dass sie was liegen lässt.
na und heute ist es dann geschehen, wir haben ihren Bruder von der Spielgruppe abgeholt und da zeigt sie mir immer was sie aufhaben, hat aber nicht gesagt, dass irgendwas fehtl.

hier zu Hause dann: mama wo ist denn mein Eulenheft??

Na prima, von den Tischnachbarn hat es keiner eingesteckt. Sie ist sich ganz sicher, dass sie es eingesteckt hat.
Na ich habe jetzt ins Heft geschrieben warum sie ihre Aufgabe nicht machen konnte. Und morgen soll sie das heft dann mitbringen, hat sie eben doppelt Aufgaben zu machen.

Naja vielleicht lernt sie es dann ja.
Drückt mal die Daumen, dass es wirklich noch in der Schule ist, denn sie hat schon damit gearbeitet und ist von uns gekauft worden.

LG

Re: meine vergessliche Tochter

Antwort von Matsim - 06.09.2005

hab dir im rus geantwortet. sind echt ähnlich die situationen. leider geht das mit in der schule abfangen bei mir nicht. bin berufstätig und zeitlich wird das sehr knapp. mal sehen was der lehrer heute abend sagen wird.
lg
ines

Re: meine vergessliche Tochter

Antwort von Rosy - 06.09.2005

Hallo,
Eileen ist heute in Turnsachen rumgelaufen, weil sie nicht die Letzte beim Umziehen sein wollte. Dafür liegen ihre anderen Sachen in der Schule.
Ihre Schulmappe hat sie auch schon in der Schule vergessen. Zum Glück hat die Erzieherin aus dem Hort einen Schlüssel, die konnte dann noch mal das Klassenzimmer aufschließen.
Viele Grüße
Sabine

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Das 1. Schuljahr  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.