Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von tapeten am 11.06.2005, 12:40 Uhr

@ursel66

Hallo,
habe dir unten noch auf deinen Beitrag geantwortet.

 
2 Antworten:

Danke...

Antwort von ursel66 am 11.06.2005, 17:42 Uhr

Hallo, ja das glaube ich auch mittlerweile.
Im Brief steht, wenn ich meiner Pflicht zur Mitwirkung nicht nachkomme, werden meine Leistungen eingestellt!!! HAHAHA!
Ich WILL doch gerade die Leistungseinstellung!
Mir fehlt ein wenig das Verständnis, das so viel Bürokratie verschwendet wird!
VOn mir aus kann ich die Abrechnung noch einreichen, dann kann sie das selbst ausrechnen, dass ich mehr als das Doppelte erhalte...
Da sollte es mir doch möglich sein, meine Familie wieder selbst zu ernähren!!!!
Aber wenn ihr das Einkommen zu gering ist, müssten alle ALG-Leistungen erhöht werden! DAS WÄRE DOCH ECHTE EINE TOLLE AKTION!!!!
LG
Ursel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Danke...

Antwort von tapeten am 11.06.2005, 18:30 Uhr

Hallo,
ja ich glaube auch die SB ist etwas übereifrig. Wenn mir einer sagen würde, ich will nichts mehr haben, dann würde ich mich freuen und am nächsten Tag wäre die Einstellung fertig;-)
Naja, dann schick vielleicht die Lohnabrechnung hin und vielleicht darfst du ja dann endlich nen Bescheid bekommen...
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.