Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von bikermouse66 am 13.07.2003, 18:47 Uhr

Könnte echt lachen, wenn

es nicht langsam wirklich traurig und auch albern wäre.
Am freitag haben wir noch ein langes Gespräch gehabt wann der Erzeuger Lukas holt und wie es nun laufen soll. Ausgemacht war dann am Samstag zwischen 14 und 15 Uhr. Ich sollte ihm noch kurz sagen wie das mit meinen Terminen am besten wäre. OK. Er hatte ja per Anwalt gefordert den Jungen alleine zu haben. Hab ihm gesagt, daß ich dann in der zeit auch nicht zuhause bin, da ich weg muß und wir uns dann eben erst kurz vor Ende der Besuchszeit treffen. War ok so. Er hat ja so auch seinen Willen bekommen, das Kind alleine zu haben. Samstag hab ich angerufen, wann es ihm lieber wäre 14 oder 15 Uhr? Noch besser würd ihm Sonntag passen. Ok, ich muß eh Kuchen backen für Montag für Minibikers Geburtstag. Da wäre es gut, wenn er den Mini abholt. 15 Uhr sollte er also heute herkommen. Um 12 Uhr kam die ABSAGE! Sein roller wäre kaputt und er müßte ihn reparieren, damit er morgen nicht mit Bus herkommen müßte.
Erst wollte ich heute eine Kotrollfahrt bei ihm vorbei machen, ob er wirklich rumbastelt. Irgendwie war es mir dann doch zu blöd und ich ahb gedacht, rutsch mir doch sonst wo lang.
Es ist echt Hopfen und Malz verloren. Glaub auch noch nicht daran, daß er morgen herkommt, denn er weiß, daß mein Freund hier ist.

Wünsche noch einen schönen Abend.

mousy

 
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.