Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sorayaa am 01.11.2004, 12:03 Uhr

Hilfe wg Sozi 'seufz'

Hallo,

ich habe oftmals still mitgelesen (danke für die tollen Tip und hilfe), muss aber auch mal fragen und HOFFE sehr das mir jemand helfen kann.

Ich bin schwanger und entbinde bald. Da diese alten Wohnungen feucht sind und auch zu klein wurde mir eine neue billigere und größere Wohnung bewilligt, ich habe noch ein Kleinkind, welches knapp über ein Jahr alt ist.
Nun geht es um den Umzug, ich habe mir 3 Kostenvoranschläge von Umzugsfirmen geholt wie mir gesagt wurde und hoffe nun das das auch bewilligt wird (habe am Donnerstag beim Amt ein Termin)Allerdings mit Fahrer und wohl auch Helfer- alles zusammen.
Mein Bearbeiter meinte aber wohl als wir vor den Kostenvoranschlägen drüber redeten das das Familie und Fruende machen könnten- ich war in dem moment so platt und habe nichts mehr gesagt, zumal ich hier garnicht soooviele Freunde habe und mit 1-2 Freundinnen kann ich hochschwanger das ja wohl schlecht selber tragen. Was mache ich wenn er dieses nun ablehnt mit Helfern etc????

Ebenso die Nachrenovierung der alten Wohnung- da sagte der zu mir das ich Geld für Farbe bekomme, aber ich muss genau um die Entbindungszeit hier nachrenovieren, alles weissen und auch Fenster und Türen streichen, steht mir da ggf auch ein Helfer/Maler zu?
Ich weiss echt nicht wie ich das schaffen soll. Meine Freundinnen sind berufstätig und ich kann von denen ja wohl schlecht verlangen das die meine Wohnung streichen sollen....

Kann mir jemand helfen was mir da genau zu steht?? Damit ich weiss, falls er es ablehnt ob ich Wiederspruch einlegen kann?
ich danke euch sehr im vorraus

Soraya

 
3 Antworten:

Die Antwort ist relativ einfach...

Antwort von Ralph am 01.11.2004, 12:35 Uhr

Hi Soraya,

was würde ein Arbeitnehmer der untersten Einkommenstufe tun, der gerade über dem Sozialhilfesatz liegt? Am Verhalten dieser Einkommensgrußße hat sich dien Sozialhilfe zu orientieren. Und dann kommt so ziemlich das heraus, was Dein DSachbearbeiter erwähnt hat: Freunde und Nachbarschaftshilfe in Anspruch zu nehmen, und zwear kompromißlos.
Erst wenn dieses Hilfepotential ausgeschöpft ist, kann über eine Umzugsfirma nachgedacht werden.

Daß Du evtl. nicht streichen und schleppen kannst, ist klar, laß es Dir trotzdem attestieren. Freunde, sagst Du selber, hast Du zwar nicht viele, aber dennoch ein paar. Die solltest Du schon ansprechen, zumindest für diese Nachrenovierung der alten Wohnung(muß ja meist eh nur geweißt werden).

Außerdem könntest Du dann Deinem Sachbearbeiter gegenüber etwas "anbieten", er sieht, daß Du Dich auch nach kräften bemühst, und der Umzug mit Firma würde dann evtl. möglich.

Eine feste Summe gibt es nicht, das kommt ja auch auf die Entfernung an.

Viele Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Die Antwort ist relativ einfach...

Antwort von sorayaa am 01.11.2004, 13:05 Uhr

Hallo,

danke für Deine schnelle Hilfe =o)

Naja eine Freundin würde mir auf jedenfall wohl helfen, die andere arbeitet im Schichtdienst und wenn sie lange Nachtschichten hat würde ich sie mehr als ungern fragen zumla sie handwerklich ne Niete ist 'g'...

Es bedarf ja nicht nur das weissen, sondern auch alles Fenster,Heizkörper und Türen müssen gestrichen werden, davon haben wir absolut keine Ahnung, weil man Türen vorher auch noch schleifen muss???

Da Mein Vater sich auch nicht mehr so handwerklich bewegen kann hat er für deren Wohnung einen Maler der ihn das immer macht. Der würde das mit sicherheit auch günstiger machen als irgendwelche teure Malerfirmen. Ob man damit vielleicht eine chance hat?

danke, danke danke nochmal im vorraus =o)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Du kannst Dir auch

Antwort von Noki am 02.11.2004, 9:35 Uhr

beim Arbeitsamt Leute tageweise mieten. Das hab ich auch gemacht, als ich umgezogen bin und nicht so viele Helfer hatte.
Ich meine ich hab pro Mann 36 Euro gezahlt. Die haben ganz prima geholfen und nach zwei Stunden war alles raus und verladen.

Gruß
Noki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.