Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von monavb am 20.07.2005, 12:49 Uhr

Frage an Häuslebauer/ käufer/ kenner

Hallo,

passt nicht wirklich hierher, ist grad aber wichtig.
Meine Ma und ich möchten uns ein Haus kaufen.
Ich stolpere immer wieder über den Begriff " Renovierungsstau " .
Weiß wer, was damit gemeint ist?

Wer klasse, wenn ihr`ne Antwort wüßtet!

VG
Simone

 
2 Antworten:

Re:

Antwort von ursel66 am 21.07.2005, 6:26 Uhr

Hallo,
ich habe das schon öfter erlebt:
Lange wurden keine Reparaturen vorgenommen (z.B. Dach o.ä.) Wichtig ist jetzt auch die Heizungsanlage (gibt wieder neue Bedingungen bzgl. Schadstoffen) also meine Erfahrung: gemeint sind nicht die üblichen Renovierungen wie streichen und tapezieren....
Lg
Ursel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Vorsicht...

Antwort von Ralph am 21.07.2005, 8:17 Uhr

Hi Simone,

mit Reparaturstau sind nicht nur ein paar Dinge gemeint, sondern massiv nicht durchgeführte Reparaturen an allen Ecken und Enden im wahrsten Sinne des Wortes. Heizung und Dach können gemeint sein, aber auch z.B. Leckagen, Fenster, bei älteren unterkellerten Häusern würde ich auch unbedingt auf den Zustand des Kellers achten..., Wasserschäden am MAuerwerk, Neuverputzung etc.

Die Behebung eines solchen Reparaturstaus kann schnell 50.000 - 100.000 € verschlingen, letztlich weißt Du dann immer noch nicht genau, woran Du bist... und Du hast letztlich ein altes Haus.

Viele Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.