Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Gabii am 21.08.2005, 16:12 Uhr

Darf man bei Sozialhilfe Ersparnisse haben?

Hallo,

wer kennt sich aus? Muß man wenn man Sozialhilfe beantragt vorher seine Ersparnisse aufbrauchen oder darf man einen gewissen Betrag haben?

Gruß
Gaby

 
1 Antwort:

Re: Darf man bei Sozialhilfe Ersparnisse haben?

Antwort von matiz am 21.08.2005, 16:24 Uhr

Sozialhilfe gibt es nicht mehr.
Es gibt seit dem 1. Januar 2005 Hartz4 bzw. ALG II.

Soviel ich weiß, darf man als Erwachsener 200 Euro pro Lebensjahr auf der hohen Kante haben, ohne daß dieses Geld angetastet werden muß.

Lg, matiz

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.