Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von angel24 am 28.06.2005, 18:30 Uhr

@ ralph

hi ralph,

ich habe dich schon öfters etwas gefragt wegen dem alg 2. ich hoffe du kannst mir jetzt auch helfen....

ich bekomme nächste woche mein 3. kind und meine tochter wird erst nächsten monat 2 jahre alt. kann also noch nicht soo lange strecken laufen.
meine frage ist würde mir ein geschwisterwagen zustehen? ich meine ich kann die kleinen zusammen ja schlecht in den sportwagen setzten ;-)

würde mich über eine antwort tierisch freuen danke schön.

glg melanie

 
4 Antworten:

Ich denke nicht...

Antwort von Ralph am 28.06.2005, 21:47 Uhr

Hi Melanie,

das 3.Kind wird eine ganz normale Grundausstattung bekommen. Die einzife Möglichkeit, die ich sehe, wäre die, daß Du die Karre/Buggy Deiner Zweijährigen veräußerst und dann mit zusammen mit dem Geld für das Baby eine Geschwisterkarre kaufst.

Die einmaligen Leistungen sind zusammengestrichen worden bis auf die ganz wenigen Ausnahmen.
Trotzdem kannst Du es ja versuchen, aber ich habe da wenig Hoffnung, zumal zumindest in den Arbeitsgemeinschaften Kommune-Arbeitsamt die Sätze weitestgehend vorgeschrieben sind. Da ist für Ermessen nur noch sehr wenig Spielraum.

Viele Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich danke dir ....

Antwort von angel24 am 29.06.2005, 9:11 Uhr

für deine antwort. nur das problem ist wir haben den wagen schon vor 2 jahren in einem second -hand shop gekauft.und würden echt nix mehr kriegen dafür. und die geschwisterwagen sind ja auch sauteuer.aber ich danke dir trotzdem nochmal.

wünsche dir einen schönen tag.
glg melanie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wenn ich mich einmischen darf...

Antwort von dorisl am 29.06.2005, 10:00 Uhr

kauf doch für das Baby ein Tragetuch! Dann kann das Zweijährige in den Buggy und wenn das Baby sicher sitzen kannst stellst du das andere Kind auf ein Kiddyboard.
Meine Kinder sind 22 Monate aus einander und ohne Tragetuch wäre ich wahnsinnig geworden.

Anderer Vorteil ist nämlich, dass man immer die Hände frei hat um quirlige Kleinkinder einzufangen, wärend das Baby friedlich im Tuch schlummert.

LG,

Doris

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wenn ich mich einmischen darf...

Antwort von MelleMeck am 29.06.2005, 23:13 Uhr

Hallo! Wo wohnst Du? Habe eine sehr stabile Karre, die ich nicht mehr brauche und für die ich auch nicht mehr viel nehmen kann. Sie hat zwei feste Taschen, die sehr geräumig sind und zwei Sitze, Regenverdeck, einen Sonnenschirm. Du kannst die Karre sehr gut als Geschwisterkarre benutzen, weil man eine Tasche und einen Sitz nebeneinander aufbauen kann. Alles ist komplett zum klappen... Es fehlt eine Kunsstoffscheibe - Sagt mein EX - an dem einen Rad, aber das würde ich dann noch besorgen.
Melanie - die jetzt ins Bett fällt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.