Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von CIaudiaUSA am 15.08.2004, 21:12 Uhr

Danke für deine offenen Worte

"Meine Nicht musst jetzt ihren Kinder und Jugendpsychater wechseln, sie zählt jetzt zu den Erwachsenen. Den vorherigen fand sie super, jetzt schwebt sie noch in der Leere und hält ihre jetztige Psychaterin für unkompetent. :-("
-------------------------------------
Das kann natuerlich mit ein Problem sein. Es macht Sinn, wenn sie sich alleine und unverstanden fuehlt, wenn sie nicht mit der Psychaterin "klickt". Bei mir war es so, dass meine Psychologin die 3. war, die ich ausprobiert habe. Es ist ganz normal, dass die Chemie stimmen muss, sonst bringt die Therapie meines Erachtens nichts.

"Wusste deine Oma um die Wirkung ihrer Worte damals? Konntest du mit ihr reden?"
---------------------------------------
Ja, sie hat es bewusst gesagt, weil ich ihr so wichtig war. Bill Clinton, der ohne Vater aufwuchs, hat mal gesagt: "Man hat gute Chancen im Leben, wenn man als Kind bei jemandem an erster Stelle steht." Und das war ich bei meinem Omileinchen

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.