Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von maleja am 23.11.2009, 16:48 Uhr

Aconitum C 6 wogegen und wie anwenden????

Dazu müsstest Du erst einmal dei Wirkungsweise der Homöopathie verstehen.

http://www.homoeopathie-homoeopathisch.de/homoeopathische-mittel/Aconitum-napellus.shtml

Ich habs jetzt meinem Sohn, der mit Schweinegrippesympthomen übers WE im Bett lag, gegeben. Einfach um das Fieber runter zu bekommen. Das ging dann auch von 39,4 über Nacht auf 38,5 runter.
Dann gebe ich es, wenn ganz plötzlich, ohne Vorwarnung ein Krankheitssympthom auftritt. Fieber, Schüttelfrost o.ä.

Aber wie Du bei dem Link sehen kannst, kann man es bei 1000 verschiedenen Ursachen geben. Die Homöopathie funktioniert halt gänzlich anders als die Allopathie.

Grüßle Silvia

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.