Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von MariaB am 05.09.2005, 0:11 Uhr

ab wann habt ihr eure kinder

hallo!



ich wollte mal fragen ab wann ihr eure kinder ins gehfrei gesetzt habt. mein kleiner ist jetzt 6 monate alt und er kann allein sitzen. er will immer nur rumgetragen werden und ich schaff im haushalt gar nichts mehr. wenn er im gehfrei sitzt dann ist er selber mobil und ich kann mehr zuhause tun. hab ihn vor ein paar tagen das erste mal reingesetzt und es hat ihm sehr gut gefallen und er ist mir von zimmer zu zimmer nachgelaufen und hat mir der hausarbeit zugesehn. er ist richtig glücklich.

ab wann habt ihr eure kinder reingesetzt und war es für euch auch so eine erleichterung?

 
17 Antworten:

Re: ab wann habt ihr eure kinder

Antwort von JoVi66 am 05.09.2005, 0:24 Uhr

ich weiß nicht, aber mir scheint 6 Monate etwas zu früh zu sein. Meine Tochter hatte zwar ein Gehfrei, aber auf anraten des KIA nie benutzt. ( evtl. spätere Hüftteller-Kopf Problem)
lG Johanna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Was ist ein gehfrei ? o.T.

Antwort von Schwoba-Papa am 05.09.2005, 7:33 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Guten morgen. ein gehfrei

Antwort von 3 mal mami am 05.09.2005, 7:39 Uhr

ist dieses Lauflernstühlchen.
Mir fäält jetzt nicht ein wie man sonst noch dazu sagt.
Auf jeden fall hat es rollen und das kind sitzt drin und kann laufen (im sitztn) tolle sache oder? hihi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ab wann habt ihr eure kinder

Antwort von faya am 05.09.2005, 7:44 Uhr

Die Gehfreis sind sehr umstritten, weil es sehr viele Unfälle damit gibt und weil sie für die Hüfte nicht unbedingt gesund sein sollen.

Ich kenne das aber auch, daß man gerade in dem Alter wo sie noch nicht wirklich gut allein sitzen können und sich auch nicht mehr ablegen lassen überhaupt nichts mehr im Haus erledigt bekommt.

Ich hatte ein Gehfrei-ähnliches Autochen, daß aber nicht von der Stelle zu bewegen war, sondern fest stand. Dadurch war die Unfallgefahr nicht gegeben.

Der Kinderarzt hat mir gesagt, ich solle sie nicht so lange drin sitzen lassen ( max. halbe Stunde täglich) - aber die Kinder haben es beide geliebt und mir war es gold wert, die Kinder mal eben dort absetzen zu können um mal die Hände frei zu haben.

Die waren da anfangs beide in dem Alter wo sie gerade so wackelig sitzen - denke das war so ungefähr im gleichen Alter wie deine jetzt ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

hätten wir wohl auch "nutzen" sollen

Antwort von Schwoba-Papa am 05.09.2005, 7:54 Uhr

da unser Junior (14 Mo.) noch nicht frei läuft ! :-)

Nee, wir haben einen Laufstall zum "Wegsperren" ! Von so einem "Teil" wurde uns auch abgeraten.

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

*lol* schwobi

Antwort von 3 mal mami am 05.09.2005, 8:03 Uhr

ich hab da ne recht neutrale meinung . Ich sag ich finds ok wenn man es in Maßen nutzt.
Naja ich find der Laufstall ist genauso verschrien wie das Gehfrei.
Ich denke du kriegst heut noch eine Rüge , von einer Supermami die ihr kind nie in son ding stzen würde weder ins gefrei noch in so nen knast.*lach*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

nie, soll schädlich sein! ot. aber lg

Antwort von dreizwetschgen am 05.09.2005, 8:03 Uhr

Dreizwetschgen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Laufstall zum Schutz ....

Antwort von dreizwetschgen am 05.09.2005, 8:05 Uhr

vor den größeren Geschwistern benützt!
*ggg*

Lg
Dreizwetschgen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gehfrei.

Antwort von NaJo am 05.09.2005, 8:12 Uhr

Wie schon einige geschrieben haben, ist dieses Thema sehr umstritten.

Meine KIA hatte es auch abgeraten, aber nur wg. der Sturzgefahr ( Teppich, Treppen,...). Meine Tochter hat mit 5 1/2 Monaten schon alleine sitzen können, also da haben wir kein Problem. Ich habe sie in einem Hüpfer drinnen sitzen. Ist auch ganz wild darauf. Und wg. dem Hüftschaden habe ich keinen bekommen und bin schon 30.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ab wann habt ihr eure kinder

Antwort von wassermann63 am 05.09.2005, 9:40 Uhr

Hallole,

auch ich habe als Kleinkind so ein Gehfrei-Teil benutzt, bin allerdings gleich mal sämtliche Treppen im Außembereich runtergestürzt :-( So gesehen, kann ich heute nicht sagen, ob ich zudem noch Rücken- und Beckenbodenprobleme bekommen hätte. Auf jeden Fall sind diese Teil in manchen skandinavischen Ländern sogar verboten!

Zur Zeit bringe ich meinen Kleinen (5 MOnate) wie folgt unter: entweder auf dem allgemeinen Spielteppich, außer Reichweite von kleinen Spielsachen, die der Große verstreut. Oder auf dem ausgezogenen Sofa. Oder auf seinem Spielteppich mit Brücke, an der verschiedene Sachen baumeln. Oder (die neueste Mode) in seiner Babyschale (aus dem Auto) und die wird unter die Brücke seines Spielteppichs gestellt, so dass er die baumelnden Objekte befingern und dran rumzerren kann ;-)

LG
JAcky

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gehfrei.

Antwort von Nurit am 05.09.2005, 9:46 Uhr

..wie vorher schon geschrieben, ist so ein Laufstuhl nicht ganz ungefährlich. Ich habe vor einiger Zeit mal einen Bereicht gesehen, wo mögliche Unfälle simuliert wurden; z.B. wenn ein Kind damit die Treppe runterfällt -es hat dann möglicherweise tödliche Verletzungen. Auch wenn die Räder gegen rumliegendes Spielzeug stoßen, kann das Teil umkippen und sich das Kind verletzen.
Ich würde das Teil nicht benutzen, denn wir haben Treppen in unserem Haus. Man muss wahrscheinlich sehr dosiert und wachsam damit umgehen, dann kann es bestimmt auch ein Hilfe sein. Aber niemals unbeaufsichtigt!

LG,
Kathrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nie...denn

Antwort von teichlein am 05.09.2005, 10:05 Uhr

Gar nicht,das ist nämlich Mist das Teil,sieh Dir mal an,wie die Kinder ihre füße dadrin bewegen,so kann man auch nicht laufen lernen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ab wann habt ihr eure kinder

Antwort von Moneypenny77* am 05.09.2005, 11:31 Uhr

Kann mich den Vorrednern nur anschließen: nie! Eine unbelehrbare aus meiner Spielgruppe hat ihren Sohn mal darein "gestellt" als wir zum Essen da waren und er ist gleich mal die Treppe damit runtergescheppert.

Warum soll ich meinem Kind eine Mobilität geben, deren es körperlich noch nicht gewachsen ist, noch dazu, wenn sie orthopädisch schädlich ist?

@Schob: Mein Sohn ist auch "erst" mit 16 Monaten gelaufen und war schon nach 2 Wochen nicht schlechter als seine Kumpels die schon mit 1 Jahr liefen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ab wann habt ihr eure kinder

Antwort von Mare am 05.09.2005, 18:51 Uhr

Ich hatte beide Kinder im Gehfrei und sie haben beide Laufen gelernt! Und sie sind beide gesund! Und keiner von beiden hat sich je darin bzw damit verletzt!


LG
Mare

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ab wann habt ihr eure kinder

Antwort von Moneypenny77* am 05.09.2005, 19:37 Uhr

Poste in 40 Jahren bitte nochmal, ob sie bis dahin keinen Bandscheibenvorfall hatten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: also ich hätte das auch gern benutzt aber

Antwort von jessi1974 am 05.09.2005, 19:43 Uhr

leider hatten wir nicht genug platz dafür u die kinder sollten sich ja wenigstens damit bewegen können *g*

lg jessi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @moneypenny77

Antwort von jessi1974 am 05.09.2005, 19:46 Uhr

in 40 jahren können sie auch nen bandscheiben vorfall von zu viel arbeit haben oder sonstiges...

jede mutter soll es doch selber wissen ob sie ihre kinder reinsetzt oder nicht..

es ist genau so ein thema wie mit dem stillen..

immer diese gehobenen zeigefinger politik..oh man *kopfschüttel*

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.