Forum Babypflege
Forum Sandmännchen
Forum 2 unter 2
Forum Haushalt
Forum Garten
Flohmarkt
Ecards
Umfrageteam
 
 
Medela Swing BiGaia
Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter
zurück

Nachschauen auf Embryotox - Abtillen wahrscheinlich unnötig

Hallo Hubbeldubbel

Schau doch unter

https://www.embryotox.de/wirkstoffe-auswahl.html

ob du bei deinem Antibiotika überhaupt abstillen musst. Es steht auf der Packungsbeilage von fast allen Medikamenten, dass es in Schwangerschaft und Stillzeit nicht eingenommen werden dürfe, obwohl dies gerade bezüglich Antibiotika meist gar nicht stimmt. Ärzte sind diesbezüglich oft auch schlecht informiert und machen sich nicht die Mühe, bei Embryotox nachzufragen / nachzuschauen.

Im Expertenforum "Stillberatung" geht es oft ums Stillen bei Antibiotikaeinnahme. Die Stillberaterinnen dort können mit Bezug auf Embryotox fast immer Entwarnung geben, so dass bedenkenlos weitergestillt werden kann.

Falls du dein Medikament nicht selber bei Embryotox nachschlagen möchtest, stelle doch deine Frage im Expertenforum "Stillberatung".
Ich selber musste in der Stillzeit bis jetzt zwei Mal Antibiotika einnehmen (Brustenzündung, Blasenentzündung). Es waren zwei verschiedene Antibiotika. Bei beiden durfte ich auf Nachfragen ohne Bedenken weiterstillen. Ich stille immer noch:-)

Alles Gute!

von joyful am 26.09.2017, 17:45 Uhr

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter