Sechs bis neun Sechs bis neun
Geschrieben von nils am 04.10.2017, 12:35 Uhrzurück

Habt ihr schon mal was von weißen Flecken als Karies gehört?

War gestern mit meinem Kleinen beim Zahnarzt. Der meinte es muss gebohrt werden. Ich sah aber gar nichts bei dem Zahn was nicht gepasst hätte - sahen alle wunderbar weiß aus.
Da erklärte mir der Zahnarzt, dass unter dem weißen Zahn das Karies ist.
Hab ich noch nie gehört - ihr?
Wenn meine Großen bohren mussten, dann immer weil sie schwarze Flecken hatten.

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*6 Antworten:

Re: Habt ihr schon mal was von weißen Flecken als Karies gehört?

Antwort von lubasha am 04.10.2017, 12:38 Uhr

Nein.
glaube ich nicht.
was ich aber kenne, ist Karies das in Zahnzwischenräumen sitzt und von außen nicht sichtbar ist.

 

Re: Habt ihr schon mal was von weißen Flecken als Karies gehört?

Antwort von Anna3Mama am 04.10.2017, 19:29 Uhr

... doch, das gibt es wohl, leider.
Wenn hellere Flecken sind, hat bereits eine Entkalkung stattgefunden und man kann mit viel Fluorid dagegensteuern und den Karies noch vermeiden.

Es gibt aber wohl auch einen weißen Karies, der den Zahn sogar recht schnell kaputt macht. Unsere Mittlere hatte so einen unter der Lackierung der bleibenden Zähne. Das wurde nur durchs Röntgen entdeckt. Da sie diese Keime im Mund hatte, hatten wir viele monatelang Theater ... und auch einige Löcher bei den Milchzähnen, trotz wirklich guter Zahnpflege und viel Fluorid. Wir wurden alle drei Monate einbestellt und eine Zeitlang fand sie jedes Mal wieder was. ... das muss eine fiese Kariessorte sein.

Gott sei Dank hatten wir es irgendwann überstanden und außer dem damals lackierten und lädierten “richtigen“ Backenzahn sind mittlerweile alle betroffenen Milchzähne ausgeflogen.

 

Was sagt denn Doktor Google

Antwort von Caot am 06.10.2017, 14:34 Uhr

?????

Ich weiß nur, dass meine Zähne regelmäßig geröntgt werden ( alle 3 Jahre) um verdeckten Karies auf die Spur zu kommen. Von weißem Karies hab ich noch nie gehört. Aber gut, meine Kinder hatten das eh nie, deswegen wird es mir wohl an "Aufklärung" mangeln. Hast Du mal bei Google geschaut?

 

Das sind Kreideflecken. Eine Vorstufe von Karies

Antwort von mirage am 06.10.2017, 22:58 Uhr

.......

 

Re: Was sagt denn Doktor Google

Antwort von nils am 09.10.2017, 9:52 Uhr

Ja, hab Google befragt. Da steht schon was von weißen Flecken, die eine Entkalkung sind und später (ohne Behandlung) mal Karies werden können.
Mein Zahnarzt meinte aber der Karies sei unter dem weißen Fleck.
Hätte echt mehr nachfragen sollen

 

Re: Habt ihr schon mal was von weißen Flecken als Karies gehört?

Antwort von niccolleen am 16.10.2017, 16:25 Uhr

Ich kenn das von unserem Zahnarzt nur so, dass die Weissen Flecken entstehen, wenn man zuviel Fluor zufuehrt. Das kann also auch von zu viel Zahnpasta und zu haeufigem Zaehneputzen entstehen.

lg
niki

Die letzten 10 Beiträge im Forum Sechs bis neun