Forum Haustiere
Forum Haushalt
Forum Kochen
Forum Kigakids
Forum Grundschule
Forum Suche und Biete
 
 
Patchwork-Familien Patchwork-Familien
Geschrieben von dth0106 am 24.01.2013, 11:14 Uhrzurück

Re: @dth0106

Hallo!

Natürlich verstehe ich meinen Mann denn auch ich bin Mutter und ich hämme absolut nichts....er kann immer und jederzeit für seine Kinder da sein.
Aber er soll mich da raus halten....natürlich hole ich meine Stieftochter auch mal irgendwo ab und bringe sie wo hin wenn mein Freund nicht kann und ich kümmere mich auch um ihre Befindlichkeiten wenn sie mich fragt....

Und als sein Sohn noch jede 2 Woche kam habe ich das auch gemacht....meist war ich Freitags mit allen Kindern alleine abends und da habe ich auch alles getan das es nett ist...

Aber dehalb muss ich sie nicht mögen....und seinen Sohn auch nicht dauerhaft bei mir haben.
Er ist sehr speziell und ich komme mit seiner verweichlichten und zurückgebliebenen Art nicht klar....das ist eben nun mal so.

Und weil ich mich einfach zu sehr eingeschränkt fühlen würde einen 13 jährigen wie ein Baby zu behandeln....weiß mein Freund das ich ausziehen würde wenn er einzieht( Sein Sohn).

Zu jeder Feier und ähnliches sind seine Kinder auch mit da....aber es sind eben SEINE Kinder....ich mag sie eben nicht....

Sie haben Eigenschaften die ich nicht gut finde und wenn ich versuche das zu ändern möchte das mein Freund nicht weil er findet sie sind so gut wie sie sind.....also halte ich mich raus!!!

LG

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Patchwork-Familien