Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
 
 
 
Partnerschaft - Forum Partnerschaft - Forum
Geschrieben von Chrissie3 am 21.02.2013, 19:21 Uhr.

Re: Gestern sprach ich mit meinem Mann über "off.Ehe"

Sorry Lucaliono,

aber bei allem Verständnis, dass Du Deine Ehe retten willst: so wie Du das schilderst, ist Dir die Idee der offenen Ehe nur gekommen, weil Du Deinem Mann entgegenkommen willst, aber selbst damit todunglücklich wärst. Wenn Du schon sagst, dass Du Dich momentan vor Deinem Mann ekelst (was ich absolut nachvollziehen kann): wie soll das erst werden, wenn er laufend anderen Frauen vögelt?

Unterschiedliche Libido gibt es häufig in einer Beziehung. Manchmal dauerhaft, manchmal vorübergehend. Aber ehrlich gesagt, wenn Du einmal in der Woche Lust hast, dann finde ich das absolut in Ordnung. Ist ja nicht so, dass Du nur einmal im Monat oder noch seltener willst. Wie in allen Belangen einer Beziehung und da gehört für mich auch Sex dazu, sollten beide Partner sich gegenseitig respektieren. Ich habe eher den Eindruck, dass Du Deinem Mann nicht mehr reichst und er andere Erfahrungen/Frauen haben will.

Irgendwie kann ich mich des Eindrucks nicht verwehren, dass Du krampfhaft nach Gründen suchst, die Einstellung Deines Mannes in ein gutes Licht zu rücken, weil Du ihn nicht verlieren willst. Hattet Ihr Euch nicht mal Treue versprochen? Sich gegenseitig zu achten und zu ehren? Ist das nichts mehr wert? Wenn Du nicht willst, dass Dein Mann Dich nicht betrügt -und nichts anderes ist das hier- dann ist das Dein gutes Recht. Und er muss sich genauso Gedanken machen, wie er Dich und diese Meinung respektieren kann. Momentan scheint alles nur in eine Richtung zu laufen: nämlich: wie bekommt er mehr Sex außerhalb der Ehe. Wo bleibst Du?

Die Idee mit der Eheberatung finde ich übrigens sehr gut und da würde ich als erstes ansetzen, bevor ich irgendwelche Freibriefe erteilen würde, bei denen Du nicht weißt, in welchem Chaos das womöglich endet.

Alles Gute für Dich.

Viele Grüße
Chrissie

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Partnerschaft - Forum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia