Forum Kigakids Ist mein Kind reif für die Schule?
Rund um die Erziehung Rund um die Erziehung
Geschrieben von Mariechen2015 am 03.09.2017, 8:03 Uhrzurück

Re: Hysterisch schreiender Trotzknopf

Naja aber in vielen Situationen muss man ja reagieren und diese gewollte (negative) Aufmetksamkeit schenken.
Beispiel Brillenladen.
Du kannst ja nicht einen zweijährigen dort wüten lassen weil du ihm nicht Negative Aufmerksamkeit schenken möchtest.
Hatte auch erst letzte Woche einen Termin im Brillengeschäft mit Kind 1 und habe es mir auch so organisiert dass ich nur mit Kind 1 gegangen bin.
Ich habe den Thread auch nicht so verstanden dass es daran liegt dass die Kinder mich beschäftigt sind.
Ich kenne das wirklich auch sehr guten Kind 3 momentan die nächste Woche 2 wird.
Sie möchte im Brillengläsern ja nichts Böses,ist aber ja groß und möchte einfach auch die Brillen probieren wie kind1.
Dass das aber nicht geht eben eil die kaputt gehen können,versteht die natürlich nicht,
Ich denke in solchen Situationen ist es momentan wirklich das beste zu schauen dass man sich und dem Kind diesen Stress momentan ersparrt

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Rund um die Erziehung