Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von fusel am 01.11.2005, 14:07 Uhrzurück

Re: @fusel: Ganz kann ich Dir da nicht zustimmen...

Hi,

ja: Kinder und Bildung sind teuer keine Frage. Ich bin als AE-Mutti auch sehr froh das die Eltern des KV sich aufgerafft haben ein eventuelles Studium für den Mini abzusichern. Weil das könnte ich nicht stemmen, und ob sich das ändert bleibt fraglich.

Ich möchte nur nicht einsehen, das man sich auf diesen Studien ausruht. Da muß es einfach Wege geben.
Mein Bildungsabschluss ist z.B. auch höher als der meine Eltern die "nur" Angestellt bzw. Facharbeiter sind. Helfen konnten sie mir nicht in Taten, Integralrechnung? Pah!, wer kann das schon. Aber wenigstens moralische Unterstützung liefern: Kind, du sollst es mal besser haben.

Was ich dann z.B. auch nicht verstehe ist das ich in den ollen 70ern mit dem Verdacht auf Legasthenie einen Förderkurs für rechtschreibschwache Kinder besucht habe. Die Vermutung hat sich wohl nicht bestätigt, Legasthenie ist nicht heilbar, soweit ich weiß. Und du siehst das ich mich dank "Mein kleiner Esel Benjamin" und meiner Gott -hab sie selig - Lehrerin Frau Butter einigermaßen ausdrücken kann und immerhin mit 12 Punkten im Deutsch-Abi glänzen konnte. Hätte vermutlich keiner angenommen als ich in der 2. Klasse hockte und kein Wort richtig schrieb (o:
Aber man erkennt das es eben oftmals nur einer Förderung bedarf um Kindern mit Lernschwierigkeiten Chancen zu geben. Und das wird wohl leider nicht im ausreichenden Maß gemacht, deshalb diese neuen PISA-Ergebnisse. Wer weiß wieviele brillante Köpfe und Köpfchen es in den Hauptschulen gibt, die nur nicht ausreichend gefördert wurden sei es nun von den Eltern oder dem Staat.

LG

fusel

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten