Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Mandana am 16.05.2011, 13:42 Uhrzurück

@finfant

Liebe Andrea,

auch ich habe soetwas in der direkten Verwandtschaft schon erlebt und waere ebenfalls froh gewesen, jemand haette etwas unternommen. Ich war leider ein Kind und hatte von "sowas" keinerlei Ahnung.

Als ich vor einigen Jahren auch mal ueber ein Maedchen gestolpert bin, die sich etwas antun wollte, meldete ich das dem zugehoerigen Provider (war damals AOL), die sofort die Polizei alarmiert hatten.

Das Maedchen hat sich einige Zeit spaeter bei mir gemeldet, war zwar ein bisschen sauer gewesen, wegen der Polizei (der Aerger war mir nur recht ;) ), aber im Endeffekt schrieb sie mir, dass sie jetzt eine Therapie mitmache und sich schon besser fuehle :)

Du hast ja bereits dasselbe getan, die Forenleitung muesste nun unbedingt die Polizei einschalten. Vielen Dank dafuer, dass du nicht so kuehl daneben sitzt und sagst "soll er es doch tun". Ein bisschen mehr Verantwortung fuer unsere Mitmenschen zu uebernehmen ist doch nicht wirklich eine Belastung, sondern ein gutes Gefuehl. Denn auch, wenn es nichts hilft, hast du wenigstens getan, was du konntest.

LG
Mandana

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten