Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Leena am 13.12.2005, 11:50 Uhrzurück

Re: Was anderes: Ich stelle prinzipiell die Verhängung der Todesstrafe in Frage!!!!!!

Für mich KANN es keinen Grund auf der Welt geben, dass ein Mensch legal einen anderen töten, sofern es nicht in echter Notwehr geschieht.

Ich bin der Meinung, niemand hat das Recht, über das Leben eines anderen Menschen zu entscheiden. Das Recht auf Leben ist ein Menschenrecht, und meiner Meinung nach ist es ein Menschenrecht, das nicht verwirkt werden kann.

Für mich ist es Anmaßung, wenn irgendein Staat auf der Welt sich das Recht nimmt, über Leben und Tot der Menschen in diesem Land zu entscheiden. NIEMAND hat den Tod verdient, bzw. kein Mensch darf sich das Recht nehmen zu entscheiden, wer den Tod verdient hätte oder nicht. Für mich ist die Todesstrafe nichts anderes als staatlich sanktionierter Mord... aus niederen Beweggründen, nämlich Rache.

Auch bei Mord - die Opfer werden nicht wieder lebendig, wenn der Täter getötet wird, aber vielleicht würde die Welt ein klitzekleines Stückchen besser, wenn dem Täter die Chance zur Resozialisierung gegeben würde.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten