Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Nurit am 09.02.2006, 21:00 Uhrzurück

Re: @Rio

Ich sage ja, dass es nur ein Bauchgefühl ist-als erstes denke ich, dass ich unterscheiden würde: zwischen Sekten und anerkannter RG-da wiederum denke ich, dass keine Sekte als RG anerkannt wird, die Dinge, die zu Recht strafbar sind, durchführt. Wenn ich eine RG als solche anerkenne und ihr die Ausführung ihrer Religion zubillige kann ich sie andererseits nicht beschneiden und ihr mein Wertesystem aufdrücken.
Das mit der Schulpflicht ist so eine Sache: die Kinder werden ja beschult , vielleicht sollte es ja nur sichergestellt werden, dass die Gemeinschaft ausgebildete Lehrer hat und dann fände ich es durchaus in Ordnung, dass die Kinder dem hiesigen Schulsystem nicht unterworfen sind.
Ich sehe das mit dem staatlichen Zwang ähnlich wie bei einem Suchtkranken: mit Zwang erreicht man nichts-ich zweifle das Ergebnis des Zwanges an und würde dafür plädieren, dass Kinder, die einer anerkannten RG angehören, entsprechend ihres Systems geeinget geschult werden. Betonung liegt allerdings auf geeignet.
Allerdings verstehe ich nicht, wenn diese Freien Christlichen Schulen vorhanden sind (und ich persönlich gehe in HH jeden Tag an einer vorbei), wieso diese Eltern, die ja auch aus HH kommen, sich nicht in der Lage sehen, ihre Kinder dort unterzubringen.

LG,
Kathrin

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten