Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Rio am 09.02.2006, 14:04 Uhrzurück

Re: Anerkannt?

Hi,

was heißt hier anerkannt? Unter den Freikirchen gibt es einige, die ziemlich umstritten sind.

Die Grenze zwischen manchen(!) Freikirchen und Sekten ist auch recht verschwommen.
Da gibt es ganz schön obskure Richtungen (Bsp: "Die Zwölf Stämme").

"Wenn man sie also anerkennt, dann doch mit allem, was dazugehört-eben auch, dass sie aus unserer Sicht weltfremd sind und so eben auch ihre Kinder erziehen. Oder bin ich auf dem Holzweg??? "

Das gleiche kannst du wieder auf alle möglichen Sekten und Personenkulte anwenden. Alles einfach laufen lassen? Wenn die "Children of God" (die sich heute anders nennen) sexuelle Handlungen an und mit Kindern vollziehen und dies als völlig normal ansehen? Sorry, da hört meine Toleranz gegenüber anderen Weltanschauungen auf.

Sie hört schon vorher auf: nämlich z.B. da, wo Eltern der Schulpflicht nicht nachkommen.

Wo willst du denn die Grenze ziehen?

Viele Grüsse,
Rio

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten