Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von saulute am 04.12.2005, 13:25 Uhrzurück

Re:sorry, maleja, eins verstehe ich nicht.

Du hast Sorge, dass ein unschuldiger zum tode verurteilt würde. diese Argumentation hinkt mir ein bißchen. Und was ist mit einem Unschuldigen, der In Deutschland lebenslänglich bekommt? Kann theoretisch auch passieren. Von fehlerhaften Urteilen ist keine justiz geschützt.
Also ich kann noch verstehen, dass man dem Täter keine Todesstrafe wünscht, weil man human, christlich oder wie auch immer erzogen ist und selbst davon nicht betroffen ist. Aber nicht, weil jemand unschuldig sein könnte. Nach dieser Logik könnten wir überhaupt niemanden mehr verurteilen, wenn er der Täter sich selbst nicht als schuldig bekennt. denn jedes Jahr gefängnis ist schon zuviel für einen unschuldigen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten