Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Meli 23 am 16.01.2006, 11:58 Uhrzurück

ReAussage meiner tochter

Laut anwältin wurde es so mild für ihn, weil bei dem gutachten nicht sicher war, ob er sie auf der kleidung oder haut berührt hat.
Jedesmal hat Jasmin alles bis ins detail erzählen müssen, sie musste bei der vernehmung vor 4 erwachsenen sogar zeigen wie er dabei dran lag und sie musste schildern was sie anhatte. HALLO sie war DREI Jahre alt... als wir das Glaubwürdigkeitsgutachten machen lassen mussten, hatte sie nach drei stunden reden keine lust mehr, was auch sehr verstädnlich ist, da meinte die psychologin:" JAsmin hat jetzt aber gar nicht gesagt ob er das auf der Kleidung oder der Haut gemacht hat" Ich dachte nur "WIE BITTE???" Wie oft soll sie es noch zeigen und erzählen???
Sie wurde von ihm sexuell missbraucht,verstand da nicht was passiert und musste sich vor tausend fremden rechtfertigen... und das ein Kind in diesem alter????

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten