Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Pemmaus am 11.10.2011, 10:02 Uhrzurück

Re: Grosses Haus und kleiner Garten..oder..wie überzeuge ich meinen Mann....

Wir haben 1000 m². Ok... es waren 4 erwachsene Personen, die sich da im Garten "geschafft" haben (2 Familien). Es gibt mehrere Sitzecken: eine in der Sonne, eine im Schatten, eine idyllisch im Grünen, eine eher versteckt und einen großen Balkon. Viel Platz für die Kinder zum Spielen. Ein bisschen Obst, viele Blumen, eine riesige Rasenfläche, Teich usw. Ein wirklich tolles Grundstück.

ABER... meine Schwiegis gehen auf die 80 zu. Mein Mann kann aus gesundheitlichen Gründen keinen Handschlag mehr machen und AUF MICH warten jetzt nach meinem Job, meinem Haushalt und nach den Schulaufgaben mit Kind diese 1000 m².

ARGUMENTE, die deinen Mann überzeugen sollen:
Man kann nur auf EINER Terrasse oder in einer Sitzecke sitzen. Wir zum Beispiel sitzen sogar am Liebsten auf unserem Balkon.
Wenn man Obst hat, kommt es meist in Massen und muss dann verarbeitet werden, weil Freunde und Bekannte, die ebenfalls einen Garten haben, haben dann ihr eigenes Obst und Leute die keinen Garten haben, möchten auch nur 5 Äpfel und nicht 5 Eimer voll.
Ebenso reicht ein kleiner Platz für die Kinder zum Spielen. Kann ja auch Rasen sein. Wenn sie größer werden, spielen die sowieso nicht mehr so viel im Garten, sondern sind unterwegs.
Ebenso möchte man auch mal was unternehmen und dann nicht nur denken: Ich muss noch dieses und jenes im Garten machen.

Mein Fazit: Es ist schön einen Garten und ein Haus zu haben. Jedoch sollte man aufpassen, nicht Sklave dessen zu werden. Also mir würden 380 m² vollkommen ausreichen.

Viel Glück
Pem

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten